Donnerstag, 4. November 2010

AMERICAN PANCAKES


Zutaten:
150 g Mehl
200 ml Naturjoghurt
100 ml Milch oder Sojamilch
2 EL Zucker
½ Päckchen Backpulver
3 Eier
1 Prise Salz
Rapsöl

alternativ:
Ahornsirup / Marmelade

Eier mit Zucker und Salz schaumig rühren, Naturjoghurt und Milch dazugeben, dann Mehl und Backpulver dazusieben und alles gut verrühren, bis es einen dickflüssigen Teig ergibt. Pfanne heiß werden lassen, Rapsöl dazugeben und 1 kleine Kelle Teig in die Mitte der Pfanne geben. 1-2 Minuten warten (je nach Hitze der Pfanne), dann wenden. Die Pancakes sind fertig, wenn sie goldbraun sind. Mit Ahornsirup oder Marmelade servieren.




Kommentare:

  1. Hab das heute früh mit sojamilch probiert und war ganz begeistert davon, wie einfach und lecker das war :-)
    Kann ich da eig auch dinkelmehl statt weizen verwenden? Wahrscheinlich brauchts dann mehr milch...

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde halb Dinkelvollkornmehl und halb normales Weizenmehl nehmen. Wenn du NUR Dinkel- oder Dinkelvollkornmehl nimmst, brauchst du bei weitem mehr Flüssigkeit und sie werden etwas zäh... Aber probier es einfach aus :) Ein bisschen Mineralwasser mit Kohlensäure könnte helfen, den Teig lockerer zu machen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Weist du zufällig wie viele Pancakes dabei herauskommen. Bzw für wieviel Personen dein Rezept ist? Danke! lg, Kathrin

    AntwortenLöschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly