Montag, 24. Januar 2011

CHOW MEIN

Dieses Gericht gibt es in allen möglichen nationalen Variationen.. Meines ist wohl eher nepalesisch-chinesisch orientiert (da die Nudeln weich gekocht werden und nicht kross gebraten) und natürlich ohne Fleisch. Eins der beliebtesten Fast-Food Gerichte in Nepal...
 
I translated the recipe for my english-speaking friends!


für 2 Personen / for 2 people

Zutaten / Ingredients
3 Karotten / 3 carrots
1 kleine Zucchini / 1 small zucchini (green squash)
2 Lauchzwiebeln / 2  spring onions
1 Schalotte / 1 shallot
1 cm Ingwer / 1 cm fresh ginger
ca. 100 ml Gemüsebrühe / ca. 100 ml vegetable stock
100 g UDON-Nudeln / 100 g Udon noodles
3 EL Sojasauce / 3 tablespoons soy sauce
Erdnussöl, Sesamöl oder Rapsöl / peanut oil, sesame oil or rapeseed oil
Chili (getrocknet oder frisch, fein gehackt) / chili (dried or fresh, chopped)
½ TL Kurkuma / ½ teaspoon turmeric
frischer gehackter Koriander / fresh cilantro leaves, chopped

Karotten und Zucchini in Julienne (feine Streifen) schneiden. Wasser für die Udon Nudeln aufsetzen. Eine Pfanne heiß werden lassen und Öl hineinfüllen, dann zuerst die Karotten, dann die Zucchini hinzugeben.

Cut the carrots and zucchini to julienne (cut them into fine stripes). Boil water in a pot to cook the Udon noodles. At the same time, heat a pan and add oil. Now add carrots, then zucchini.


Auf mittlerer Hitze anbraten. In der Zwischenzeit Ingwer schälen und fein hacken und zusammen mit ½ TL Kurkuma und nach Belieben Chili zum Gemüse geben. Alles mit etwas Gemüsebrühe ablöschen (nicht zu viel auf einmal! Es soll nur nicht anbrennen). Die Udon-Nudeln ins Wasser geben. Die Lauchzwiebeln und die Schalotte ebenfalls fein hacken und hinzugeben.

Fry at medium heat. Now peel the ginger, chop it into small pices and add to the vegetables, as well as the tumeric and as much chili as you like. Now add the vegetable stock bit by bit (not too much at the same time, it just prevents the vegetables from scorching!). Cook the Udon noodles in boiling water. Cut shallot and spring onions into small dices and add to the vegetables.


 
Die Nudeln abgiessen (sollten nur etwa 4 – 5 Minuten in heissem Wasser ziehen) und dann zum Gemüse geben, Sojasauce unterrühren und mit Koriander bestreuen.

Strain the noodles after boiling them for 4 - 5 minutes and add them to the vegetables. Add some soy sauce and chopped cilantro leaves. 


Kommentare:

  1. Hm, das gibt's dann am Donnerstag - schöne Erinnerung an Nepal. Warst du mal da?!
    ;-)

    Schöne Grüße,
    Mrs Khatri

    AntwortenLöschen
  2. Ja, im Februar letztes Jahr (: Und das Gericht gabs da praktisch überall!

    AntwortenLöschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly