Mittwoch, 12. Januar 2011

KAISERSCHMARRN

Dieses Rezept gibt es auch auf Englisch, da es für einen Freund in London gedacht ist.

Hyder, there you go... Now you can cook a traditional Austrian recipe for your friends!


für 2 Personen / for 2 people

Zutaten / Ingredients:
70 g Mehl / 70 g wheat flour
180 ml Milch / 180 ml milk
20 g Butter / 20 g butter
20 g Zucker / 20 g sugar
2 Eier / 2 eggs
1 Päckchen Vanillezucker (kein Vanillin sondern richtige Vanille!) / some vanilla sugar (the real one, not vanilla flavor)
1 EL Rum oder ½ Fläschchen Rumaroma / 1 table spoon of rum or some rum aroma
2-3 EL Puderzucker / 2 or 3 tablespoons of powder sugar
eine Prise Salz / a little bit of salt

Die Eier trennen. Eigelb, Zucker, Salz und Rum(aroma) schaumig schlagen.
Separate the egg white from the yolk. Put the yolk, sugar, salt and Rum(aroma) together and cream until light. 


Die Milch dazugeben und gut verrühren. Nach und Nach das Mehl dazugeben, bis es einen noch leicht flüssigen Teig ergibt.
Put the milk inside and mix well. Then put some of the wheat flour bit by bit inside and mix again, until it becomes a more or less liquid dough.


Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. 
Beat the eggwhites until stiff and fold into the dough, but be very careful not to destroy the foamy consistence of the egg snow. 


In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen und den gesamten Teig hineingiessen. Sofort den Herd herunterschalten auf niedrige Hitze. Nach etwa 2 – 3 Minuten kann man den gesamten Teig am Stück wenden und von der anderen Seite gut anbräunen lassen. 
Heat some butter in a coated pan and put the dough inside. Lower the heat and wait for about 2 or 3 minutes. Turn over the dough in a whole when it is light brown colored. Let it rest for 1 or 2 more minutes until the other side is golden brown as well.




Jetzt den Teig vorsichtig in grobe Stücke zerpflücken.
Now carefully pull apart the dough into pieces. 


Auf einem Teller anrichten und mit Puderzucker bestäuben.
Serve the Kaiserschmarrn on a plate with some powder sugar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly