Donnerstag, 3. Februar 2011

CARINAS "ARME-LEUTE-SUPPE"


Diese Suppe hat meine liebe Freundin Carina Chitsaz-Shoshtary für mich gekocht, als ich sie Ende Dezember in München besucht habe, um ihre wunderschönen Schmuckstücke zu photographieren. Sie ist also in jeder Hinsicht eine echt tolle, talentierte Künstlerin - in der Werkstatt und am Herd.. =)
Danke für den schönen Tag Carina!!




Zutaten:
1 Zwiebel
4 Karotten
1 Stange Lauch
1 Zehe fein gehackten oder zerdrückten Knoblauch
2 l Gemüsebrühe
1 Handvoll getrocknete Seetangblätter, fein geschnitten
Chilipulver, Salz
etwas Öl
1 Tasse Basmatireis
eingeweichte Morcheln
milde Sojasauce
Sesamöl
2 Eier
gehobelte Mandeln
(frische gehackte Petersilie)


Die getrockneten Morcheln für einige Stunden in Wasser einlegen, damit sie weich werden. 

Wasser für den Reis aufsetzen. Zwiebel kleinschneiden und in etwas Öl anschwitzen. Lauch halbieren, waschen und in feine Ringe schneiden. Das Gemüse und den Knoblauch zu den Zwiebeln geben und kurz anbraten.


Den Reis in das kochende Wasser geben und gar kochen.

Karotten schälen und mit einer Reibe in feine Streifen raspeln, dann kurz im Topf mitbraten.
Alles mit Gemüsebrühe ablöschen und Seetang sowie die Morcheln dazugeben. Das Ganze etwa 20 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Chilipulver abschmecken.  

Die beiden Eier mit einem Schneebesen oder einer Gabel zerschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und als Omelette in der Pfanne braten. Dieses dann in Streifen schneiden.


Anrichten:
Zuerst eine große Portion Reis in eine tiefe Schüssel oder einen Suppenteller füllen, dann mit einigen Kellen Suppe auffüllen und einige Spritzer milde Sojasauce und etwas Sesamöl dazugeben. Darauf kommen zwei bis drei Steifen Omelette sowie einige Mandelsplitter (ich hatte keine mehr, deshalb sind hier keine im Bild - habe nur etwas Petersilie darüber gestreut).





Kommentare:

  1. Looks yummy and comforting! Especially with the steam :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Anna! Great to know that you checked out my blog, even though it's in German ;)

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly