Freitag, 4. Februar 2011

SALAT MIT FRANZÖSISCHER VINAIGRETTE


Heute mal etwas ganz einfaches.. sozusagen eine Basis-Salatsauce.




für 1 Person

Zutaten:

Für den Salat:
1 Salatherz
1 kleine Gurke
5 Cocktailtomaten
Gouda
1/2 rote oder orangene Paprika
(Mais)
(Kidneybohnen)

Für das Dressing:
2 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
2 TL französischer Dijon-Senf
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
(getrocknete Kräuter der Provence)

serviert mit Olivenbrot

Das Salatherz teilen, gut abwaschen und trocknen. Die Gurke in Scheiben schneiden, die Cocktailtomaten halbieren und die rote Paprika in Streifen schneiden. Den Gouda würfeln. Wenn man möchte, kann man auch gut abgewaschenen Dosenmais und Kidneybohnen dazugeben (ich hatte keine mehr).

Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren. Die getrockneten Kräuter müssen nicht dazu, es geht auch ohne, ich mag es aber ganz gern. Das Dressing über den Salat geben und gut vermischen.

Sehr einfach, aber ein wirklich gutes Essen...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly