Dienstag, 22. Februar 2011

TOMATEN-AVOCADO-SALAT


Nach einer wunderschönen Woche in Frankreich, mit viel Baguette, Käse und anderen leckeren Sachen, bin ich jetzt wieder in Deutschland. Den Tag heute nutze ich zum Kochen, da ich ab morgen wieder reisen bin - diesmal ist Berlin dran! Zu Mittag gab es allerdings nur einen kleinen Salat:


für 1 - 2 Personen

1 reife Avocado
2 große reife Tomaten
ein Stück Grana Padano (Veganer: weglassen)
2 EL Olivenöl
1 EL Kräuteressig
1/2 TL Honig (ACHTUNG: für Veganer einfach mit etwas Agavendicksaft ersetzen!)
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
frische marokkanische Minze

Avocado halbieren, Kern entfernen, mit einem Löffel aus der Schale heben und dann würfeln.


Tomaten entkernen, Strunk entfernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Für das Dressing Olivenöl, Essig, Honig bzw. Agavendicksaft für Veganer, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut verrühren, dann über die Tomaten und Avocado geben und alles gut vermengen.

Minze in feine Streifen schneiden und den Grana Padano grob zerbröseln, anschließend beides über den Salat geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly