Dienstag, 29. März 2011

CHORIATIKI / GRIECHISCHER SALAT


Kleiner Nachmittagssnack, nachdem ich heute schon brav Sport gemacht habe.. Im Original ohne Mandeln, aber die Kombination ist ziemlich lecker!


Zutaten:
4 Tomaten
1/2 Gurke
6 - 8 schwarze Oliven
1/2 Block Feta
1/2 weiße Zwiebel
Olivenöl
Balsamico
gestiftelte Mandeln
Oregano
frisches Basilikum

Gurke und Tomaten würfeln, Zwiebel in Ringe schneiden, Feta ebenfalls würfeln. In einer Schüssel Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer und Oregano mischen und mit dem Gemüse verschmischen. Frisches Basilikum und die gestiftelten Mandeln dazugeben.

Kommentare:

  1. mm.. mit mandeln, wie genial! :D
    knusprig, knackig, frisch.. aahhh....

    AntwortenLöschen
  2. Griechischen Salat esse ich auch ganz viel wenn ich nicht so viel Hunger habe oder wenn es sehr heiß ist :-) Das mit den Mandeln muss ich mal ausprobieren das hört sich interessant an.
    Oliven mache ich am liebsten Kalamata Oliven dran. Die kommen ohne künstliche Färbung aus und haben einen super geschmack!
    ich mag den Salat aber lieber mit etwas Zitrone oder einem milderen Weinessig.
    Viele Grüße, das ist ein sehr interessanter Blog :)

    AntwortenLöschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly