Donnerstag, 17. März 2011

ÜBERBACKENE FARFALLE


Heute mal wieder ein schnelles Gericht. Überbackene Farfalle mit Spinat.


Zutaten:
Farfalle
Spinat (frisch oder tiefgekühlt)
Gouda
Salz
Pfeffer

Je nachdem für wieviele Personen man kocht, entsprechend viel Nudeln und Spinat nehmen. Die Nudeln in Salzwasser kochen, die letzten 1-2 Minuten den frischen oder tiefgekühlten Spinat dazugeben und blanchieren. Nudeln und Spinat abgießen, in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

 
Anschließend mit geriebenem Gouda bestreuen. Bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly