Mittwoch, 25. Mai 2011

KARTOFFEL-SPINAT-SUPPE mit Tofu


Wie ihr euch sicher denken könnt, verfolge ich auch so einige andere Kochblogs. Einer meiner absoluten Favoriten ist die kulinarische Weltreise von Kochfieber! So außergewöhnliche und tolle Rezepte... Heute hab ich die Tibetische Kartoffel-Spinat-Suppe mit Tofu nachgekocht und für sehr gut befunden. 
Ich habe statt Wurzelspinat einfach Babyspinat verwendet, statt Tofu Räuchertofu und statt Butter Ghee.


Now this recipe is also available in English!




Zutaten für 3 Portionen / Ingredients for 3 people:
250 g mehlig kochende Kartoffeln / 250 g floury potatoes
75 g Spinat / 75 g spinach
100 g Räuchertofu / 100 g smoked tofu
1 kleine frische Chilischote / 1 fresh small chili
1 kleine Zwiebel / 1 small onion
1 Frühlingszwiebel / 1 scallion
1 kleine Knoblauchzehe / 1 piece of garlic
1 kleines Stück Ingwer / a small piece of ginger
1/2 Bund Koriander / 1/2 bunch of cilantro
2 EL Ghee / 2 tablespoons of ghee (clarified butter)
1 EL Sojasauce / 1 tablespoon of soy sauce
1/2 EL Essig / 1/2 tablespoon vinegar
1/4 TL Kurkuma / 1/4 teaspoon of kurkuma
1/4 TL Garam Masala / 1/4 teaspoon garam masala
Pfeffer / pepper
Salz / salt

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser gar kochen und abgießen. Noch warm stampfen. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Chilischote halbieren, die Kerne samt Kerngehäuse entfernen (Handschuhe!) und fein hacken.

Bring a large pot of water to a boil over medium-high heat. Peel the potatoes. Add the potatoes and salt to the water. Watch to be sure that the water doesn't boil over. Let the potatoes cook for about 15 minutes until a fork can easily pierce the potato. Strain the potatoes and mash them.
Peel onion, garlic and ginger and cut into small dices. Remove the inside from the chili (too spicy!) and cut it into small dices, too.


Vom Spinat die groben Stiele entfernen. Die Blätter waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Das Tofu würfeln. Im Wasserkocher einen Liter Wasser zum kochen bringen.

Remove the stems of the spinach. Wash and dry the spinach and cut it into slices. Dice the tofu. Heat water in the electric kettle.

In einem großen Topf das Ghee zerlassen und Tofu, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chilischote darin andünsten. Mit dem Kurkuma und dem Garam Masala bestreuen und kurz anrösten. 

Use a big pan or a pot to heat the ghee. Then add tofu, onions, garlic, ginger and chili and steam. Add the Kurkuma and Garam Masala.


Schließlich die pürierten Kartoffeln dazu geben, unterühren und ebenfalls für zwei Minuten mitrösten.

Now add the mashed potatoes and let it get some color for about 2 minutes.

Nun nach und nach das heiße Wasser angießen und die Suppe glatt rühren. 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Now add the hot water bit by bit and beat until smooth. Let it cook for about 5 minutes at medium heat.


Die Frühlingszwiebel putzen und den weißen und hellgrünen Teil in feine Ringe schneiden. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Die Suppe mit der Sojasauce, dem Essig und etwas Pfeffer und Salz abschmecken. Die Frühlingszwiebeln und den Koriander unterrühren und die Suppe servieren.

Clean the scallions and cut into rings. Wash the cilantro, dry it and chop it. Season the soup to taste with soy sauce, vinegar, salt and pepper. Add the scallions and most of the cilantro. Put in a bowl and add the rest of the cilantro. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly