Dienstag, 9. August 2011

CHILIBOHNEN MIT REIS


Absolut Fast-Food und unglaublich lecker. Maximal 20 Minuten Kochzeit!



Zutaten für 2 Personen:
1 Dose braune Bohnen oder Kidneybohnen
1 kleine grüne Paprika
1 rote frische Chili
3 Frühlingszwiebeln
2 Zehen Knoblauch
frischer Koriander
4 EL Tomatenmark
1 EL Zucker
Prise Zimt
Prise Kakaopulver (purer Kakao, kein Trinkkakao!)
Salz
Cayennepfeffer
Rapsöl

1 Tasse Basmatireis

Reis mit 1,5 Tassen Wasser aufsetzen. Frühlingszwiebeln waschen und das Grün in feine Ringe schneiden, von einer Zwiebel zusätzlich die weiße Knolle fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einer großen Pfanne Rapsöl erhitzen, darin zuerst Frühlingszwiebeln und Paprika anbraten. Chili waschen, entkernen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides hinzugeben und kurz anbraten, dann die gut abgewaschenen Bohnen sowie das Tomatenmark, den Zucker und etwa 50 - 70 ml Wasser hinzugeben. Alles kurz köcheln lassen, dann mit Zimt, Kakaopulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Den gehackten Koriander ganz zum Schluss hinzugeben. Mit Reis servieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly