Donnerstag, 25. August 2011

GUACAMOLE


Bei dieser unglaublichen Hitze ernähre ich mich fast nur von Salat und Brot bzw. dreimal täglich Eiscreme, deshalb gibt es momentan nicht viele spektakuläre neue Rezepte... Was bei der Hitze aber immer geht ist Guacamole. Beim mexikanischen Dinner hatte ich ein ähnliches Rezept schon mal gepostet, diesmal leicht abgeändert und mit schöneren Fotos!


Zutaten als Dip für 2 Personen:
1 – 2 reife Avocados (am besten die schwarzen, kleinen Avocados verwenden, die Sorte heisst "Hass")
2 EL Creme fraiche
1 Zwiebel
1 Chilischote (klein, rot)
Saft von ½ Limette
Salz, Pfeffer1 Hand voll gehackten Koriander

Zwiebeln fein würfeln. Chili entkernen und hacken. 

 
Avocados halbieren, Kern herausnehmen, mit einem Esslöffel aus der Schale lösen. In einer Schüssel mit Hilfe einer Gabel zerdrücken, dann mit Creme fraiche, Zwiebeln und Chili verrühren. Limettensaft dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Koriander unterrühren.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly