Sonntag, 25. September 2011

SÜSSKARTOFFEL-TORTILLAS


Nach so vielen süssen Rezepten in letzter Zeit gibts heute mal wieder was deftiges, wenn auch nur Fast Food.. Das Rezept für Tortillas habe ich schon mal gepostet, bei Zeitmangel kann man aber auch fertige nehmen.


Zutaten für 2 Personen:
1 große Süsskartoffel
3 Frühlingszwiebeln
Rapsöl
½ TL Salz
½ TL Kurkuma
Cayennepfeffer
1 TL getrockneter Koriander
Creme fraîche
Gemüsebrühe
geriebener Käse
4 - 5 Tortillas

Süsskartoffeln in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln hacken. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und Süsskartoffeln darin ca. 2 Minuten lang anbraten, dann 100 ml starke Gemüsebrühe hinzugeben und einen Deckel auf die Pfanne geben. Tortillas in den Backofen geben. Nach ca. 10 Minuten die Süsskartoffeln mit Salz, Kurkuma, Cayennepfeffer und Koriander abschmecken. Sie sind fertig, wenn sie leicht matschig sind und das gesamte Wasser eingezogen haben. 


Die Tortillas aus dem Ofen nehmen, mit Creme fraîche bestreichen, geriebenen Käse und die Süsskartoffeln darauf geben. 


Dann an einer Seite einknicken und die Seiten falten, so dass es eine „Tasche“ ergibt, aus der nichts herausfallen kann.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly