Montag, 26. März 2012

REZENSION: VINTAGE TEA PARTY

Heute geht es um ein ganz besonders süsses Buch. "Vintage Tea Party" von Carolyn & Chris Caldicott, erschienen im Verlag Freies Geistesleben. Ihr wisst, vor einiger Zeit habe ich bereits "World Food Cafe" von den gleichen AutorInnen rezensiert - jetzt also "das Neue":

Copyright: Verlag Freies Geistesleben

Das Buch beinhaltet Rezepte für Kuchen, Häppchen, Sandwiches - alles was man für eine Tea Party benötigt! Bitte beachtet jedoch, dass das Buch nicht rein vegetarisch ist. Die meisten Rezepte sind aber eher süss und beinhalten kein Fleisch/Fisch.

Ich hab zwar bisher noch keine Tea Party geschmissen, aber irgendwie finde ich die Idee wirklich entzückend. Viele Rezepte würden wahrscheinlich auch für ein Nachmittags-Picknick im Park gut passen! Jetzt, wo es endlich wieder warm und sonnig ist, also genau der richtige Zeitpunkt, um mal etwas daraus nachzukochen.

Der "Theorie-Teil" des Buches beinhaltet: Beliebte Accessoires; Wo findet man schöne Dinge?; Wie man beim Stil schummeln kann; Wie alles begann; Wie es zur Teatime kam; Aus dem Salon in den Tearoom; Die Wahl des passenden Tees; Die Geschichte des Sandwiches; Ein Gläschen zum Tee.

Im Rezepte-Teil sind dann folgende Kapitel vertreten: Eingemachtes; Tee im Salon; High Tea; Tee im Garten; Tee am Kamin; Tee im Kinderzimmer. Außerdem gibt es am Ende des Buches ein alphabetisches Rezeptregister.

Copyright: Verlag Freies Geistesleben
Das Layout des Buches gefällt mir sehr gut, es sind von jedem Rezept Photos vorhanden, welche das Endergebnis darstellen und zum Nachkochen anregen. Die Rezepte sind übersichtlich gestaltet und die Texte leicht verständlich.

Besonders ist mir natürlich gleich das Rezept für Lemon Curd aufgefallen - das steht nun wirklich schon ewig auf meiner To Cook Liste! Aber auch die Lemon Drops haben es mir angetan:

Copyright: Verlag Freies Geistesleben
Da bekommt man richtig Lust aufs Backen!


Vintage Tea Party. Von Carolyn und Chris Caldicott (128 Seiten, ISBN: 978-3-7725-2529-2, Verlag Freies Geistesleben, Erscheinungsjahr: 2012, Preis: 18,90 Euro).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly