Dienstag, 26. Juni 2012

EBLY ROSSO mit Basilikumblüten

Dieses Gericht ist sehr einfach und kann mit Kräutern nach Wahl verfeinert werden. Da auf meinem Balkon gerade das rote Basilikum blüht wie verrückt, gibt es bei mir diesen Salat mit Basilikumblüten. Die sehen nicht nur gut aus sondern schmecken auch wunderbar!

Den Salat kann man zum Beispiel zu einem Picknick mitnehmen, er schmeckt aber auch lauwarm sehr gut. 


Weil sich das Gericht so schnell zubereiten lässt, reiche ich es bei der Cucina Rapida ein:


Zutaten für 2 Portionen:
125 g Ebly/Zartweizen
3 EL Pesto Rosso
1 Kugel Mozzarella
2 Tomaten
frisches grünes Basilikum
asiatischer Wasserpfeffer
Blüten von rotem Basilikum
Salz
Pfeffer
Oregano

Zartweizen nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit Tomaten und Mozzarella würfeln. Das Basilikum und den asiatischen Wasserpfeffer fein hacken.


Den Zartweizen abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Sofort drei Esslöffel Pesto hinzugeben sowie 1/2 TL Salz und eine Prise Pfeffer. Gut umrühren.Jetzt Mozzarella, Tomaten und Kräuter hinzugeben, vermengen und mit Basilikumblüten anrichten.


Kommentare:

  1. Oooh wie lecker ! Vielleicht komme ich noch in den nächsten Tagen dazu, dieses leckere Rezept auszuprobieren! Werde dann berichten :)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Feedback ist immer willkommen!

      Löschen
    2. ;) Sooo, nun ist es verbloggt!

      http://penneimtopf.blogspot.de/2012/07/ebly-rosso.html

      Seeeeehr lecker war es! Das wirds wieder geben!! Vielen lieben Dank für das schöne Rezept!! Liebe Grüße!!

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly