Dienstag, 4. September 2012

SCHOKO-CUPCAKES MIT KARAMELL-FROSTING

Zwischen die ganzen Reiseberichte (ja, es werden noch mehr) schieb ich euch nun einfach mal diese leckeren Cupcakes. Das Rezept dafür ist das gleiche wie hier bei den Schwarzwälder-Kirsch-Cupcakes, das Frosting macht sie aber so richtig sündig!



Das Tellerchen war in einem Kaffeegedeck-Set enthalten, das ich in diesem Shop gekauft habe. Carola verkauft dort viele verschiedene, einzigartige Gedecke und Perlen :)

Zutaten für 12 Cupcakes:
200 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
70 g Puderzucker
1 Prise Zimt

Frischkäse mit Karamellcreme verrühren, dann den Puderzucker und eine Prise Zimt dazusieben. Die Mischung für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann die abgekühlten Cupcakes mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle verzieren. Bon Appétit!


Kommentare:

  1. Hallo Ela,

    das Karamell-Frosting liest sich ja richtig lecker :) - wobei gleiches auch für das Karamellcreme Rezept gilt, was ich mir direkt auf meine Demnächst-Ausprobieren-Liste gepackt habe. Schöne Rezepte hast du hier!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eva! Karamellcreme haben wir heute auch wieder neue gekocht :) Geht so schnell und etwas derartiges gibt es einfach nicht zu kaufen. Kein Vergleich!
      Bin gespannt ob es dir schmeckt!
      Alles Liebe,
      Ela

      Löschen
    2. Hallo Ela,
      am Wochenende habe ich nun auch die Karamellcreme ausprobiert. Und sie schmeckt mir richtig gut :)

      LG Eva

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly