Sonntag, 10. März 2013

TOMATENSAUCE

Da mein Freund relativ oft Pizza selbst macht, benötigen wir dafür häufig Tomatensauce. Diese jedes Mal extra zubereiten ist aber auf Dauer doch recht umständlich, deshalb haben wir uns jetzt ein paar Gläser Tomatensauce eingekocht. Wenn es mal schnell gehen muss (Spagetthi mit Tomatensauce oder eben Pizzasauce) ist das die perfekte Lösung!


Dekoriert habe ich die Gläser mit rot-weißer Kordel und Masking Tape. Die Kordeln gibt es zum Beispiel bei Garn & Mehr (Öko-Tex Standard 100, also auch für Lebensmittel geeignet). Ich habe mir dort ein hübsches Dreier-Set mit Ständer gekauft, in das ich ganz verliebt bin (rot-weiß, lila-weiß, steingrau-weiß - die Farben könnt ihr aber selbst zusammenstellen!):


Zutaten für 5 Gläser à 300 ml:
2 große Dosen geschälte Tomaten (jeweils 800 g)
1/2 Tube Tomatenmark
2 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
1 EL getrockneter Oregano oder 6 - 8 Zweige frischer Oregano
1 Bund frisches Basilikum
2 EL Zucker
1 TL Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Dann Knoblauch dazugeben, kurz anrösten. Tomatenmark dazugeben und ebenfalls anrösten lassen. Mit den Dosentomaten aufgießen, Zucker und Salz dazugeben und 35 Minuten köcheln lassen. Mit einem Pürierstab durchpürieren, so dass keine Tomatenstücke mehr in der Sauce sind. Nochamls aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Kräuter dazugeben, gut umrühren und anschließend in sterile (abgekochte) Gläser mit Schraubverschluss füllen. Diese umgedreht (Deckel nach unten) auf ein Küchentuch stellen und abkühlen lassen. Die Tomatensauce kann so an einem dunklen Ort mehrere Monate aufbewahrt werden.

Kommentare:

  1. Oh, das schaut beides gut aus. Sowohl die Sauce, als auch die Spindeln. Sehr schickes Design haben die da.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo George - dankeschön! Vom Spindeldesign bin ich auch sehr beeindruckt gewesen und wollte sie deshalb hier erwähnen. Sympathische, kleine Unternehmen muss man unterstützen :)

      LG,
      Ela

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly