Samstag, 18. Mai 2013

MINI-BLUEBERRY-CHEESECAKES + GIVE-AWAY [CLOSED]

Ich habe diese klitzekleinen Cheesecakes mit Blaubeeren zum Geburtstag einer lieben Freundin gebacken. Und ihr habt die Gelegenheit, sie bald schon selbst nachzubacken.. Mehr dazu gleich! Denn ich möchte mich zuerst bei mehr als 600 Facebook-Fans bedanken! Als ich diesen Blog Ende 2010 gestartet habe, sollte es eigentlich eine Online-Rezeptesammlung für meine Freunde und Familie sein. Ich wurde öfters mal nach Rezepten gefragt und dachte mir, eine genaue Beschreibung mit Fotos von der Zubereitung macht es für meine Freunde einfacher, die Gerichte auch wirklich nachzukochen. In den letzten zweieinhalb Jahren sind aber doch so einige LeserInnen zusammengekommen und dafür möchte ich heute danke sagen!


Zur Feier des Tages gibt es ein Give-Away für euch. Ihr könnt diese Silikon-Förmchen der Firma Lurch gewinnen! 12 Stück in hüschen Rosa- und Lilatönen aus hochwertigem Platin-Silikon:


Hinterlasst einfach bis zum 01.06.2013 einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir, was ihr damit backen würdet! Ich gebe den Gewinner/die Gewinnerin, den/die ich per Zufallsgenerator auslose, hier auf dem Blog und auf Facebook bekannt. Bitte melde dich dann mit deiner Adresse bei mir, damit die hübschen Förmchen direkt von der Firma Lurch an dich versendet werden können.

Außerdem reiche ich das Rezept für die Mini-Blueberry-Cheesecakes bei Miss Blueberrymuffin ein, die gerade passenderweise ein tolles Blaubeer-Event veranstaltet:



Zutaten für ca. 12 Stück
80 g Blaubeeren
2 Eier
2 EL Stärke (Maisstärke/Kartoffelstärke)
100 g Zucker
400 g Frischkäse
1 Becher Creme fraîche
Prise Salz

100 g Butterkekse
2 EL geschmolzene Butter

Backofen auf 180°C vorheizen. Silikonförmchen einfetten und auf ein Backblech stellen. Blaubeeren waschen und abtrocknen. Eier mit Zucker und Salz verrühren, dann den Frischkäse und die Creme fraîche dazugeben und zu einer Masse verschlagen. Zuletzt die Stärke dazugeben. Butterkekse zerkrümeln (z.B. in der Küchenmaschine oder mit einem Mörser). Die geschmolzene Butter dazugeben und verkneten. Jeweils 1 EL Keksmasse in die Muffinförmchen geben und auf den Boden der Förmchen gleichmäßig flach andrücken. Frischkäsemasse in die Förmchen füllen und jeweils einige Blaubeeren darauf verteilen (Achtung: nicht zu viele, sonst werden die Mini-Cheesecakes instabil!). 


Sofort in den Ofen schieben und ca. 10 - 12 Minuten lang backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Dann vorsichtig aus den Förmchen lösen oder direkt herauslöffeln!

Kommentare:

  1. Hallo,
    eine schöne Seite mit leckeren Rezepten :-)
    Die Blaubeer-Cheesecakes werden schon mal auf alle Fälle nachgebacken.
    Ich würde in den Förmchen Schoko-Erdbeer-Cupcakes backen. Das rosa Topping würde farblich sicherlich auch sehr gut passen.
    Liebe Grüße,
    Wiebke
    (wiebke.kettern(at)web.de)

    AntwortenLöschen
  2. Toll :)

    Also ich würde mit den Förmchen leckere vegane Karotten Muffins backen :)

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schöööön ... und lecker!ich würde mit den förmchen auf jeden fall mal deine blaubeer-muffins austesten! :)
    lg katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ohja. Ich würde meine Lieblings-Schwarzwälder-Kirsch-Cupcakes backen.
    Natürlich sehen Deine Mini-Blueberry-Cheesecakes auch super toll aus. Fein finde ich, dass man mal vom "alten" -aber leckeren- Käsekuchen wegkommt und ihn in kleinen, süßen Förmchen backen kann. Wäre ich nie auf die Idee gekommen.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Deine veganen Bienenstich-Muffins stehen grade ganz oben auf meiner Liste. Die sind als nächstes dran!
    Vielleicht habe ich ja Glück und kann sie in den tollen Silikonförmchen backen :-)

    Liebe Grüße,
    Nini

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    Hab deinen blog neu entdeckt und muss sagen, er gefällt mir sehr, obwohl ich gestehen muss gern fleisch zu essen :O aber, etwas öfter vegetarisch kann nicht schafen! Du inspirierst mich auf jeden fall sehr mit deinen tollen rezepte.

    Ich habe die mini-tartelettes-formen von lurch in der selben farbkombi, das würd wunderbar harmonieren. :)

    Ich würd sie gern gewinnen und der mama meines patenkind in spe ihre geliebten yoghurette cupcakes zur erholung nach der geburt backen! Der termin ist mitte juni, es würd also perfekt passen! :))

    Liebe Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. oh sehr lecker ...mhm ich würde meinen zucchini Nuss Kuchen ausprobieren aber ...ich weiß nicht ob das auch mit den förmchen geht ...aber ich würde gerne mal ein gefrorenes törtchen ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch! Die hast du dir verdient! Ich folge dir u deinem Blog sehr gerne! Ich habe auch gerade versucht Blaubeeren zu bekommen.leider ohne Erfolg :( wollte Muffins damit machen... Wenn ich gewinnen sollte würde ich dein Rezept versuchen und wenn ich keine Blaubeeren bekomme dann nehme ich Himbeeren:) hab ein schönes we! Vlg Mia he ( fb)
    Sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Blaubeeren sind schon was tolles, deine Muffins schmecken bestimmt super!

    Mit den Förmchen würde ich Schokomuffins mit Buttermilch backen, als Basis für Eulencupcakes, die eine Freundin zu ihrer Grill-Geburtstagsfeier kriegt.
    Da darf nämlich kein Papier um den Muffin sein, also wären Silikonförmchen einfach perfekt!

    Liebe Grüße
    Leonie

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Blaubeeren - und wenn sie in Käsekuchen baden, dann noch viel mehr. Das Rezept habe ich mir gespeichert und vielleicht kann ich so meinen Sohn auch zu Blaubeeren überreden, der liebt nämlich Käsekuchen, aber nicht die Beeren ;-))

    So, nun zu deinem Giveaway: ich würde mal wieder mit meinen Kindern (und vielleicht deren Freunden) eine kleine Backparty machen. Ganz normale Schokochip-Muffins, die dann nach herzenslust noch bunt verziert werden dürften. Eine herrliche Sauerei *lach*

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo freu mich für dich und gratuliere!!!! <3

    Ich würde damit meine super-vanilligen- Vanille Cupcakes machen!!! Die würden in diesen tollen Farben super aussehen!!

    Bis Bald Liebe Grüße Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Blaubeeren sind toll! Muss ich unbedingt mal nachbacken!
    In den Förmchen würde es mal wieder herzhafte Cupcakes geben. Die werde ich an der Hochzeit meiner Freundin anbieten und bin gespannt, wie sie den Gästen schmecken werden.

    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Ich werde die Mini-Blueberry-Cheesecakes definitiv mal ausprobieren, sehen sehr viel versprechend aus & meiner Familie wird es sicher auch schmecken.
    In den Förmchen würde ich Vanillecupcakes mit Himbeerfrosting machen :)

    Liebe Grüße, Elisa A. D.

    AntwortenLöschen
  14. Hmmmmm mit den Förmchen würde ich Apfelmuffins verbrechenund irgendwie steht mir der Sinn danach herzhafte Spinat-Kartoffelmuffins zu erfinden... (:

    Und so ganz nebenbei: HErzlichen Glückwunsch (;

    AntwortenLöschen
  15. Hey Ela,
    sieht lecker aus wie immer :)
    Und ich könnt momentan nur noch Blaubeeren futtern, deshalb würde ich als erstes mal dein Rezept ausprobieren!

    Liebe Grüße

    Kathi

    AntwortenLöschen
  16. also die förmchen sind natürlich ideal um für meine kleine prinzessin die passenden minirosaglitzermuffins zu backen.
    grüssle lissy

    AntwortenLöschen
  17. regenbogencupcakes !! würde ich sofort backen (:

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, ich würde in den tollen Förmchen Zuccini-Schoko Törtchen backen.
    Ohja, da habe ich sowieso mal wieder Hunger drauf!
    Liebe Grüße
    Julia Tru
    Juliia.t@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  19. hmmmm auf jeden Fall Brownie-Muffins, dann White-Chocolate Rasberry- Muffins und natürlich auch lecker Blueberry-Muffins <3

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde mit diesen Förmchen folgende Cupcakes backen. Die schmecken soooo super lecker!!!!

    http://www.bcproject.de/2012/07/03/getruffelte-cupcakes-fur-12-stuck/

    bk@bcproject.de

    AntwortenLöschen
  21. hmmm....ich glaube ich würde damit soviel backen, das ich das gar nicht alles aufzählen kann :D
    Als erstes wahrscheinlich meine berühmten Oreo-Cupcakes a la Vanessa, Blaubeer Muffins, Red Velvet-Cupcakes...haaach ich hab so viele ideen ♥ würde mich freuen wenn ich gewinnen würde :)

    Liebe Grüße,
    Vanessa
    vanessa.c.beckmann@web.de

    AntwortenLöschen
  22. Ich würde Himbeer-Vanillecreme Muffins backen. Mmmmhm lecker. :O)

    lg AnJa

    flummi79@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  23. Ich würde meine Spezial-Krümelmonster-Muffins backen, die Füllung ist eine Art Rumkugelgeschmack. So lecker :)
    Liebe Grüße
    Sylvie
    (sylvie.mattern@web.de)

    AntwortenLöschen
  24. Also ich würde als erstes meine heißgeliebten Schoko-Muffins backen und die leckeren Muffins mit Zimtgeschmack, die kamen bisher auch immer sehr gut an. Die nächsten verrückten Kreationen spuken schon in meinem Kopf herum und warten darauf umgesetzt zu werden. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole
    N.Geers@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schoko Muffins

      nl1977(ät)web(dot)de

      LG

      Löschen
  25. Da ich Schokolade liebe, würde ich Schoko-Muffins darin backen.

    AntwortenLöschen
  26. Ich würde mit den förmchen auf jeden fall mal deine blaubeer-muffins backen.

    Liebe Grüsse Henry U Denise Opitz ( Traumpaar1305@aol.com )

    AntwortenLöschen
  27. Hallo :)

    Also ich würde mit den Muffin-Förmchen ^gere3 mal deine Blaubeer-Muffins ausprobieren^^

    Lg
    e-mail : anna.dreker@web.de

    AntwortenLöschen
  28. mit den Förmchen würde ich schokoladen-muffins backen, die mag ich sehr gerne :)

    liebe grüße

    jennifer.33034@web.de

    AntwortenLöschen
  29. wow tolle aktion meine kidis lieben Muffins ich mach öfter apfelmusmuffins leggerli

    AntwortenLöschen
  30. Steffi Breitsprecher22. Mai 2013 um 21:02

    ich würde darin tolle Rhabarber- Muffins backen um die Saison auszunutzen, aber auch danach wird sich etwas tolles finden

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,

    ich würde damit leckere Tiramisu-Muffins backen. Die sind soo lecker.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  32. Hallo, das ist klasse....ich backe sehr viel und würde mich riesig über den Gewinn freuen.
    Ich würde gerne Love Cupcakes mit Himbeer Vanille füllung backen. Perfekt für den Frühling

    LG Irina

    AntwortenLöschen
  33. Huhu.
    Ich würde meine heissgeliebten Vanille-Lavendelmuffins drin backen.
    Aber da ich super gerne backe ..gäbe es da noch viel viel mehr :)

    Liebe Grüße
    Alicia

    AntwortenLöschen
  34. <3-lichen Glückwunsch zu den ganzen Facebook-Fans!! Die Förmchen sehen wirklich ganz bezaubernd aus, passen farblich auch toll zu Deinen Mini-Cheesecakes =) Ich würde sie vermutlich für die Kirschcupcakes der Saison verwenden :)

    Liebe Grüße
    Lia

    AntwortenLöschen
  35. Huhu,

    uii, die sind ja klasse :) Ich würde damit Zitronen Muffins backen. Die hab ich am Liebsten!

    Liebe Grüße Sinni

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  36. Huhu,
    man das ist ja mal ein wundervolles gewinnspiel und wie das auch noch passt ich backe sowas von unbeschreiblich gerne deswegen habe ich mich auch umso mehr über das Blaubeer-Cheesecake rezept gefreut das werde ich auf jedenfall nachbacken mal ganz unabhängig ob ich gewinnen sollte oder nicht vielen dank darfür.
    Und der Blog erst hier werde ich nu öfter rumschnüffeln weil ich im moment eh sehr auf eine Vitaminreiche kost achte und es gern weiterhin tun möchte und auch muss weil in kürze meine kleine Maus das licht der welt erblicken wird.
    Vorallem sind hier soviele leckere und auch ausgefallene Rezepte wer kann da noch wiederstehen??
    Wir zwei im moment leider nicht wir würden uns am liebesten sofort an den Herd stellen :)

    Mit dem Gewinn würde ich Krümmelmonster Muffins backen die wollte ich schon immer mal machen :)

    Ich Folge dir via Facebook, Bloglovin und Twitter und habe das Gewinnspiel auch direkt geteilt hier die links:

    https://twitter.com/kochanie22/status/338102801987153920

    http://www.facebook.com/jenny.schmitz.35/posts/401159306663896

    Am Besten bin ich unter schaefer-jennifer1(at)web.de zu erreichen.

    Viele liebe grüße

    Jenny und noch Bauch mausi

    AntwortenLöschen
  37. hey ela! ich bin in einem heidelbeergebiet groß geworden und liebe diese teile! würde mit den formen sofort dein rezept ausprobieren. lieben gruß, gery

    AntwortenLöschen
  38. Ich würde gerne dein Muffinrezept ausprobieren :)
    Kenne außerdem noch einige echt leckere Rezepte, die behalte ich natürlich auch bei. Vielleicht werden deine Muffins dann auch in mein Lieblingsrepartoire aufgenommen :)

    Viele Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  39. Ich würde auch als erstes Mal die Blaubeermuffins von oben ausprobieren, die sehen toll aus!
    Ansonsten definitiv Schokocupcakes, alles was mit Schokolade ist, muss gut sein :D
    Viele Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  40. Auf jeden Fall würde ich das Rezept erst mal nachbacken. Ich bin aber eh ein großer Cupcake-Fan und hab da immer noch ein paar Schwarzwälderkirsch-Cupcakes auf meiner To-Back Liste stehen ^^
    Liebe Grüße,
    Marie
    marie.schmidthausen@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  41. Also die Förmchen würden bestens zu meinem neuen Cupcake Buch passen :)
    Banana Split Cupcakes habe ich bereits in Auge gefasst *yummy*
    Vielleicht habe ich ja Glück!

    Liebe Grüße

    PS: Dein Blog is supi!!!

    AntwortenLöschen
  42. Hey Ela!
    Deine Muffins sind echt süß geworden. Drück dir auch die Däumchen für den Wettbewerb. Habe auch ein Bild eingereicht, ich hab einen Blaubeerkäsekuchen mit Vanille und Butterstreuseln ins Rennen geschickt! :)
    Zum Gewinn: Ich glaub ich würde nach langer Zeit nochmal Muffins mit den Förmchen machen, vielleicht welche mit Blaubeeren, oder Banane-Schokolade oder sowas.. :)
    Liebe Grüße, Froilein Pink

    AntwortenLöschen
  43. ich würde damit vegane super schokoladige cupcakes mit erdnussmus-topping backen :)

    AntwortenLöschen
  44. DIe Blaubeermuffins sehen ja köstlich aus ;) die würde ich sofort nachmachen =)

    lg sabine

    little_binchen@habmalnefrage.de

    AntwortenLöschen
  45. Ganz viel ;) Auf jeden fall mal die Blaubeermuffins, evtl auch Herzhafte Muffins, Kindermuffins, Bananenmuffins usw :)

    AntwortenLöschen
  46. Hallöchen

    die sind ja hübsch und das Rezept wird sicher nachgebacken ;) :)

    also ich würde neben dem Rezept als 2. Smarties-Muffins für die Kids und Kaffee-Baileys-Muffins für die Großen backen :)

    Ich habe dich auf Facebook natürlich gern geliked (https://www.facebook.com/hausfrauenwahnsinn?ref=tn_tnmn)

    Freundliche Grüsse :)

    AntwortenLöschen
  47. Ganz stinknormale, aber dennoch superleckere Schokomuffins! Ich liebe Schokolade. Und Muffins. Im Grunde ist jedes süße Rezept toll, also deins werde ich auch mal umsetzen!

    AntwortenLöschen
  48. Ich würde Schokomuffins backen. Mein Sohn liebt sie am meisten. :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Lysann
    lysann-h@web.de

    AntwortenLöschen
  49. Ich backe leidenschaftlich gerne Cupcakes und kann die Förmchen fast jede Woche zum Einsatz bringen :) Von Schoko- über Haselnuss- und Donauwellen-Cupcakes bis hin zu Kiwi-, Kokos-Ananas- oder Erdbeer-Cupcakes... alles dabei :)

    Liebe Grüße aus Stuttgart,
    Sandra
    http://blog.jahlove.de
    berschel/at/gmx.net

    AntwortenLöschen
  50. Ich liebe es zu backen und würde mit den soooooo viel backen:-) Hatte schon immer vor, mir solche zu holen,aber dachte mir immer ''Nee, so eine aus Papier/pappe bringt es auch''..Nur doof,dass man die immer wegschmeißen muss:/

    Chiara
    rocker.musik@yahoo.de
    http://chiarafactor.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  51. natürlich würde ich mich an diesem tollen rezept probieren
    mir fehlen noch förmchen in der küche
    deshalb habe ich mit muufins, cupcakes und co noch keine erfahrung
    ich hoffe das ändert sich bald :9
    lg
    chrissylein1984(at)freenet.de

    AntwortenLöschen
  52. das Rezept liest sich ja sehr lecker, werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Habe bisher noch Papierförmchen, muss mir doch mal etwas robusteres zulegen.

    Gruss, Elke

    ramsesI@gmx.de

    AntwortenLöschen
  53. Alvertis Tzolis1. Juni 2013 um 00:24

    Ich würde dann bestmimt grüne Muffins backen also mit Spinat :) darauf kommt dann ein Schokoguss und es wird geschmückt.. aber diesmal müssen die formen nichts in Müll landen :)

    alvertis@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  54. Ich liebe Vanielle Muffins! Somit werden es wohl wieder Vanielle Muffins mit diesen süßen Förmchen!;)

    AntwortenLöschen
  55. mit den Förmchen würde ich aprikosen-muffins backen :)

    liebe grüße
    leitomendoza[]hotmail.com

    AntwortenLöschen
  56. leckere Double-Chocolate-Muffins

    AntwortenLöschen
  57. Victoria Landgraf1. Juni 2013 um 11:44

    Ich würde leckere Schokoladenmuffins backen mit dreierlei Schoki drin..oh jaa<3
    LG
    vickilandgraf@web.de

    AntwortenLöschen
  58. Deine Muffins würde ich dann gerne mal ausprobieren, sowie leckere Mohn-Marzipan Muffins mit kleinem Topping :)

    AntwortenLöschen
  59. Käsekuchen-Cupcakes,Schoko-Cupcakes,Muffins mit Kirschen und rosa Lebensmittelfarbe uvm.

    Liebe Grüße,

    Olivia (ull87@web.de)

    AntwortenLöschen
  60. Hallöchen :-)

    Mach noch schnell mit!
    Bin Fan deiner FB Seite:Eileen Ello Dransfeld!

    Ich würde leckere Schoko-Muffins backen, mit süßen Verzierungen!
    Wie z.B. Perlen, Streusel, Zuckerguss uns Schokosauce!

    Für den Geburtstag meines Sohnes im August, da wird er 4!

    LG und Danke!!!

    AntwortenLöschen
  61. ich würd' Deine Blaubeer-Muffins nachbacken, die sehen soooooo leeeeecker aus (y) :D

    ich glaube, meine Kids wären begeistert...sie lieben Muffins ;)

    AntwortenLöschen
  62. Hallo, ich glaube, ich würde als erstes genau dieses Rezept ausprobieren ;) Sieht super lecker aus! Deshalb hüpfe ich auch gleich mal mit in den Lostopf.
    Bei mir gibt es heute auch etwas zu gewinnen:
    http://www.elmasuite.de/towel-day-handtuch-giveaway/
    LG und schönes Wochenende,
    Elke

    AntwortenLöschen
  63. Hallo
    ich würde lecker Joghurt Muffins backen.
    Bin nun auch Fan auf deiner FB Seite ( Andrea Brügger )
    Schöne Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  64. Renate
    Hallo ich habe Deine Seite gerade entdeckt.Gefällt mir sehr.Ich würde sehr gerne mit meinen Kids Erdbeer Muffins backen die mögen meine Kids ganz besonders gerne.

    AntwortenLöschen
  65. Ganz klassisch: Schoko-Muffins
    LG
    Bruja04

    AntwortenLöschen
  66. Ganz klar: meine heißgeliebten "RAFFAELO - HIMBEER - MUFFINS"

    LG Lisa (Lisa Wusch bei FB)

    AntwortenLöschen
  67. Hallo,

    tolles Gewinnspiel, da möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen.
    Bis jetzt habe ich Muffins nur mit Backmischungen gebacken, aber dein Rezept hört sich total lecker an, das muss ich unbedingt einmal ausprobieren.
    Daher würde ich als erstes deine Blaubeer-Muffins in den Förmchen backen.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    info@flauschis-world.de

    AntwortenLöschen
Ähnliche Beiträge

Printfriendly