Samstag, 6. Juli 2013

GEWÜRZPUDDING

Am liebsten esse ich Pudding noch warm aus einer riesigen Schüssel. Aber manchmal fülle ich ihn auch in hübsche Förmchen und esse ihn dann kalt zum Frühstück mit Marmelade. Bei dem Wetter momentan die bessere Option!

Hier auf dem Foto mit selbstgemachter Bergpfirsich-Lavendel-Marmelade vom letzten Jahr. Pudding selbst zu machen ist eines der einfachsten Rezepte, die ich kenne - trotzdem auf meinem Blog bisher nicht zu finden. Und das bei über 400 Blogposts! Zeit, diesen Klassiker in ein hübsches Gewand zu stecken und euch von meinem Puddingwahn zu überzeugen!


Den Pudding habe ich mit Hilfe meiner Gewürzmühle von Just Spices verfeinert - eigentlich hatte ich sie mir zusammengestellt, um meine heiße Schokolade damit zu würzen, aber die Idee, diese Gewürzkombination in den Pudding zu mischen, war eine ganz große. Bei Just Spices könnt ihr euch Gewürzmühlen mit Gewürzen eurer Wahl zusammenstellen (und die Etikettenfarbe / Namen selbst auswählen!), was ich sehr fein finde :)


Zutaten für 4 mittelgroße Silikon Gugl-Förmchen:
500 ml Milch
5 TL Maisstärke
2 EL brauner Zucker
Gewürzmischung aus der Mühle oder frisch gemörsert (Kardamom, Muskatblüte, Mandeln, Pimet, Roter Pfeffer, Zimt)

Schokosauce
...

6 EL Milch abnehmen und mit der Stärke und dem Zucker verrühren, dabei aufpassen, dass keine Klümpchen entstehen. Restliche Milch zusammen mit den Gewürzen in einem Topf erhitzen. Sobald die Milch heiß ist, Herd ausschalten, die Stärke-Mischung hinzugeben und mit einem Schneebesen kräftig umrühren. Sobald der Pudding andickt, vom Herd ziehen und in Silikonförmchen gießen. Etwa 20 Minuten abkühlen lassen, dann für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Mit Marmelade oder Schokosauce servieren. 


Kommentare:

  1. Das sieht ziemlich gut aus, werde ich demnächst mal mit Mandelmilch ausprobieren :)
    Ich bin an sich nämlich ebenfalls ein großer Pudding-zum-Frühstück-Fan :)

    Liebste Grüße
    die Mamsell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm, gute Idee! Ist bestimmt richtig lecker mit Mandelmilch :)
      LG!
      Ela

      Löschen
  2. Ich habe noch nie Pudding (außer den Dr. Oetker Pudding) selbst gemacht!
    Hat der dann die gleiche Konsistenz? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat er! Im Dr. Oetker Fertigpudding ist auch bloss Stärke und sonst lauter unnötiger Kram :) Probier es mal aus!
      LG
      Ela

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly