Mittwoch, 11. Dezember 2013

BIRNEN-LEBKUCHEN-MARMELADE

Diese Birnen-Lebkuchen-Marmelade ist jetzt in der Vorweihnachtszeit schon der absolute Renner auf unserem Frühstückstisch. Die Kombination aus süßer, fruchtiger Birne und den weihnachtlichen Gewürzen ist einfach perfekt. Die Zubereitung ist wirklich einfach und mit ein bisschen Deko ist sie auch ein tolles Weihnachtsgeschenk.


Zutaten für 4 Gläser a 200 ml:
1000 g Birnen
500 g Gelierzucker 2:1
1/2 TL Zimt
2 EL Lebkuchengewürz

Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. In Würfel schneiden und diese in einem großen Topf bei geschlossenem Deckel erhitzen. Gelierzucker und Gewürze dazugeben, aufkochen lassen und mit einem Pürierstab pürieren. In abgekochte Gläser mit Schraubverschluss füllen, dabei aufpassen, dass der Rand sauber bleibt. Die Gläser mit einem Küchenhandtuch nehmen und fest zudrehen, dann auf den Kopf stellen. Die Marmelade hält sich so bis zu einem Jahr. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly