Mittwoch, 4. Dezember 2013

LIME CURD

Eigentlich eher ein fruchtiges, sommerliches Rezept - aber als ich letztens bei meinem Lieblings-Obst-und-Gemüse-Dealer eine Kiste Limetten für 3 Euro sah (Inhalt: 40 Limetten!!!), musste ich die einfach mitnehmen. Dementsprechend gab es eine Woche lang nur Limetten. In allem. Im Curry, als Lime-Curd, als Marmelade, als Torte, ... Ihr seht, wir konnten sehr schnell keine Limetten mehr sehen, und das, obwohl nach all den aufgezählten Kochaktionen noch ca. die Hälfte übrig war ;) Wir haben den Rest also auf eine Party mitgenommen, auf der es alkoholische Getränke gab, zu denen Limetten gut passen. Puh! So schnell kaufe ich sicher keine 40 Limetten mehr auf einmal... Es gibt in nächster Zeit auf dem Blog also das ein oder andere Limettenrezept, nicht wundern. Den Anfang macht das Lime Curd hier:



Zutaten für 2 Gläser à 150 ml:
120 ml Limettensaft (ca. 6 Limetten)
85 g Zucker
120 g Butter
2 Eier (M)

Butter in einem Topf auf niedriger Stufe langsam schmelzen lassen. Limettensaft, Zucker und Eier dazugeben und gut verrühren. Langsam erhitzen lassen, dabei immer wieder gut umrühren. Es darf nicht zu heiß werden, da sonst das Ei gerinnt! Wer eine große Metallschale hat, kann die Creme auch im Wasserbad anrühren. Es muss ungefähr 3 - 5 Minuten erhitzt werden, bis die Creme langsam eindickt. Dann sofort in abgekochte Gläser einfüllen. Im Kühlschrank hält sich das Lime Curd mindestens 2 Wochen.

Kommentare:

  1. Oh lecker, tolle Idee! Und ich freu mich auf die vielen Limettenrezepte! :)
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mindestens zwei folgen noch in den nächsten Wochen :) Du darfst gespannt sein!
      LG
      Ela

      Löschen
  2. Hihi, also 40 Limetten für 3 Euro - da muss man ja zuschlagen...
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachten wir eben auch... Aber man bereut es hinterher ;) Es liegen immer noch 6 Stück hier herum (seit über 2 Wochen). Die sind schon steinhart!
      LG
      Ela

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly