Donnerstag, 24. April 2014

ORANGEN-KARAMELL-TORTE & GIVE-AWAY HOME OF CAKE

Vor Leuten, die perfekt aussehende Torten backen, habe ich großen Respekt. Ich traue mich da selten heran und denke immer, andere können das viel besser. Als letztens das Buch Torten von Linda Lomelino* (vom wunderbaren Blog Call me Cupcake) eingetroffen ist, habe ich mir aber ein Herz gefasst und eines ihrer Rezepte nachgebacken: Orangentorte mit Dulce de Leche. Allerdings leicht abgeändert, mit dieser Kondensmilch-Karamellsache komme ich nicht klar - da bin ich inzwischen mehrfach dran gescheitert. Deshalb klassisch mit selbstgemachter Karamellcreme, wie ich sie immer mache. Am Rest des Rezepts habe ich nichts verändert und muss sagen, es hat ganz toll geklappt! Das Buch stelle ich euch in den nächsten Wochen nochmal ausführlicher vor, wollte aber unbedingt eines der Rezepte nachbacken bevor ich es rezensiere. 


So eine tolle Torte möchte natürlich auch entsprechend präsentiert werden, meine alte Plastik-Transportbox macht da nicht viel her. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass der wunderbare Shop Home of Cake so nett war, mir für dieses Shooting eine Tortenplatte zur Verfügung zu stellen - uuuuuund (*trommelwirbel*) das gleiche Modell auch nochmal für euch! Ihr habt also die Möglichkeit, einen Månses Cake Stand von Home of Cake zu gewinnen! 

Hierfür müsst ihr bitte einfach euren Lieblings Cake Stand aus dem Shop Home of Cake in einem Kommentar unter diesem Blogpost angeben. Dafür habt ihr Zeit bis zum 03.05.2014, 23.59 Uhr. Danach werde ich den/die Gewinner/in auslosen. Bitte gebt unbedingt eine Kontaktmöglichkeit an, sei es ein FB/Twitter/Instagram Name oder eine Emailadresse, damit ich euch im Falle des Gewinns benachrichtigen kann. Die Postadresse leite ich dann an den Shop Home of Cake weiter, der die Tortenplatte direkt an den/die glückliche Gewinner/in versenden wird!

Nachtrag: Gewonnen hat Ella von dear moments! Glückwunsch :)


Aber nun zum Tortenrezept, euch läuft doch bestimmt schon das Wasser im Mund zusammen... Meine Springform* hatte übrigens 20 cm Durchmesser, weshalb ich das unten angegebene Rezept einfach um + 1/4 erweitert habe. Wer also nur eine Springform in dieser Größe hat, sollte das Gleiche tun.

Zutaten für 8 - 10 Stücke (Springform mit 15 - 18 cm Durchmesser*)
4 große Eier
100 g Weizenmehl
100 g Zucker
1/2 EL Speisestärke
1/2 EL Backpulver
4 EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
4 EL frisch gepressten Orangensaft
1 EL abgeriebene Bio-Orangenschale
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
40 g Zucker für den Eischnee

400 ml Sahne

Schokospäne für die Dekoration

Karamellcreme nach Anleitung zubereiten. Den Backofen auf 160° C vorheizen. Wer zwei Springformen in der gleichen Größe hat, kann diese mit Backpapier auslegen. Wer nur eine hat, muss die beiden Teigböden nacheinander in der gleichen Form backen. Bitte gebt nicht den gesamten Teig auf einmal in die Form, das wird nicht so gut funktionieren!

Für den Orangenboden die Eier trennen. Man benötigt 4 Eiweiß und 3 Eigelb. Eiweiß steif schlagen, dann die 40 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee auch auf den Kopf gestellt nicht aus der Schüssel fällt. Drei Eigelb mit 100 g Zucker, Vanillezucker, Öl, einer Prise Salz, Orangensaft und Orangenschale verquirlen. Mehl, Backpulver und Speisestärke dazusieben und kurz zu einem gleichmäßigen Teig vermengen. Nicht zu lange rühren!

Das Eiweiß nun vorsichtig portionsweise unter den Teig heben. Ich habe es in 4 Schritten zugegeben, bis sich letztendlich ein fluffiger Teig gebildet hat. Die Hälfte des Teiges in die Form füllen (bzw. auf zwei Formen verteilen) und im Ofen 25 - 30 Minuten backen. Die Form(en) nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und umgedreht auf ein Kuchengitter stellen, da sonst der Tortenboden in der Mitte einsinkt. Vollständig auskühlen lassen, dann mit einem Messer am Formrand entlang fahren um den Kuchen zu lösen. Anschließend den Tortenboden aus der Form stürzen. 

Wenn er vollständig (!) ausgekühlt ist, die Sahne steif schlagen. Die (kalte!) Karamellcreme dazugeben und mit dem Handrührgerät gut durchschlagen, bis sie gleichmäßig in der Sahne verteilt ist. Die beiden Tortenböden mit einem scharfen, langen Messer horizontal halbieren, so dass ihr 4 dünne Böden habt. Den ersten Boden mit der Schnittstelle nach oben auf die Tortenplatte legen und gleichmäßig mit Sahne-Karamell-Creme bestreichen. Ihr solltet für alle Lagen etwa gleich viel Sahnecreme verwenden, gegebenenfalls also mit einem Eisportionierer abmessen.

Mit den weiteren Böden ebenso verfahren, aber die Schnittstelle des vierten und letzten Bodens nach unten legen, um oben eine gerade Kante zu bekommen. Mit einer Winkelpalette* die gesamte Torte mit einer Schicht Sahnecreme überziehen. Wer mag, kann den Rest Sahnecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und am oberen Rand entlang ein Muster aufspritzen. Die Seiten der Torte mit Schokoladenspänen dekorieren. 


*Amazon Affiliate (siehe Impressum)

Kommentare:

  1. Huch, bin ich etwa die Erste?! Bei Tortenplatten verwandle ich mich scheinbar in Speedy Gonzales…
    Mir gefällt am besten das Modell Miss Étoile in Türkis. Weil ich momentan irgendwie auf Mint- & Türkisdeko stehe.
    Das harmoniert so schön mit sandigen Kuchenteigfarben ;)

    Alles Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Coool, da mache ich natürlich auch mit =)
    Am besten gefällt mir die "Cake Stand Belle Époque, groß in Altweiß". Die ist schön klassisch und macht jede Deko mit, perfekt für Schoko-Himbeer-Torte
    Mhhhh.....

    Liebe Grüße, Steffi ( stavette at web.de )

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Linda's Rezepte und besonders die Fotos schon lange klasse und möchte mir auf jeden Fall noch eines ihrer Bücher zulegen :)
    Und dein Giveaway ist ja auch Zucker :) ich habe jetzt erst zu Ostern meine erste Tortenplatte gekommen, also habe noch ein wenig Platz für ein paar mehr :) Da ich so ein Türkis-Fan bin ist mein Liebling ganz klar die Miss Etoile. http://www.homeofcake.de/neu-im-shop/miss-etoile-cake-stand-in-tuerkis.html

    Liebe Grüße
    Anett von herznah.net

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch ist einfach toll, oder? Ich habe es auch und letzte Woche auf meinem Blog rezensiert.
    Die Torten sind einfach ein Traum. Deine ist Dir auch ganz toll gelungen.

    Und nun zum Gewinnspiel. Da muss ich einfach mein Glück probieren. Mir gefällt am Besten der "Cake Stand Belle Époque, groß in Altweiß". Wirklich ein toller Shop... ich konnte mich kaum entscheiden.

    Viele Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hui, eine tolle Torte! Ich bin leider gar keine begnadete Tortenbäckerin, aber auf so eine Tortenplatte passt ja auch Kuchen. ;-) Mir gefällt das Blåvinge-Design am besten, das von dir ausgesuchte finde ich aber auch sehr hübsch. :-)

    Liebe Grüße
    Gourmande

    AntwortenLöschen
  6. Geile Torte, die muss ich auch mal machen!!! Die perfekte Torte um meine neue Küche einzuweihen ;)
    Und für die Wohnung fehlt auch noch die Tortenplatte :D
    Mir gefällt die sogar am besten: Månses Design, Cake Stand Blåloos

    LG Marina
    (rose-of-blood @ gmx.de)

    AntwortenLöschen
  7. Mein Lieblings-Cake-Stand: der Jansen+co, Cake Stand klein mit Fuß in Gelb (http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/jansen-co-cake-stand-klein-mit-fuss-in-gelb.html)

    Ich liebe Geld ganzjährig, und im Frühling und Sommer sowieso. Passt einfach super zu allen fruchtigen Torten - und die sind mir die liebsten :D

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Orangentorte mit Dulce de Leche hört sich sooo gut an. Ich kriege Appetit! Ich traue mich auch immer nicht so recht an Torten ran. Habe aber auch das Problem, dass ich ein Stück davon esse und dann nicht mehr kann... Ist immer so schade drum. Lohnt sich nur wenn man (viele) Gäste hat... ;)
    Die Tortenplatte ist wunderschön. Die blauen Verzierungen besonders. Aus dem Shop Home of Cake gefällt mir ansonsten der Tortenständer Virginia Casa in Grau sehr gut.
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  9. uuuuuuh wie toll! da kann man sich ja gar kaum entscheiden hei all der wunderbaren auswahl <3
    aber meinf avorit ist dann doch folgende in rosa mit haube <3
    http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/tortenplatte-sweet-flower-in-rosa-mit-glashaube.html

    haach, sooo toll!
    allerliebste grüße
    sylvi von sylvisvintagelifestyle.blogspot.com
    sylvisvintagelifestyle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Bei deiner Torte läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
    Ich liebe Karamell!
    Und die Tortenplatte bringt das Ganze super zur Geltung.
    Im Shop gefällt mir die Tortenplatte Sweet Flower mit der Glashaube am Besten.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Mein Favorit ist fast die zu gewinnende...
    Månses Design, Cake Stand Blåvinge

    AntwortenLöschen
  12. ich finde sie alle toll! von der zu gewinnenden abgesehen, gefällt mir Miss Étoile in weiß noch am besten!
    und deine torte sieht toll aus! was klappte bislang bei der kondensmilch/karamellgeschichte nicht? ggf. liegt es an der milch? deine torte würde ich übrigens glatt nachbacken für das gewinnerbild - wobei auch so, sobald die nächste gelegenheit sich bietet, wäre das ein projektchen:-)

    meine mailadresse ist kentschana@gmail.com
    viele grüsse gisela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ela,

    ersteinmal vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept !!!

    Da ich momentan auf der Suche nach Rezepten bzw Torten für unser Hochzeitsbüffet(wir heiraten am 29.08) bin,passt das sehr gut ;)

    Im Falle eines Gewinnes würde ich unsere Hochzeitstorte (wird vom Konditor gemacht) gerne mit Ihrer wunderschönen Tortenplatte perfekt in Szene setzen ;)

    Ich bin mir sicher unsere Gäste wären begeistert sein !

    Die Gewinner Tortenplatte sowie dieses bezaubernde Modell haben mein Herz auf Anhieb erobert.

    http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/tortenplatte-sweet-flower-in-rosa-mit-glashaube.html

    Ich folge Ihnen via Facebook,Blog Lovin und Pinterest als Janine-Sascha Kaiser

    Liebe Grüsse aus Hildesheim & eine schöne sonnige Woche

    Janine-Sascha Kaiser (am besten erreichbar über mein Facebookprofil)


    AntwortenLöschen
  14. wow, die torte klingt excellent und die tortenplatte sieht auch traumhaft aus! ich hab bisher meine stücke immer auf meiner herrkömmlichen aus plastik oder auf tellern angerichtet. ich möchte sowieso mich jetzt mal mehr an torten wagen, da wäre das wirklich eine schöne ergänzung in meinem schränkchen!!!
    alles liebe
    jen

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Wundervolles Give Away und verdammt leckerer Kuchen!
    Da versuche ich direkt mein Glück.
    Am besten gefällt mir die Tortenplatte mit rotem Fuß oder den Hobnail Cake Stand medium in Amber . Aber es ist schwer sich zu entscheiden.
    Liebe Grüße Stefanie von Crazy Backfee
    steffi.noe@gmx.de

    AntwortenLöschen
  16. Die Torte sieht echt gut aus! Zum Geburtstag meines Freundes hab ich mich zum ersten Mal an einer richtigen Torte versucht (Kuchen kann ich!) - die Basilikum-Schoko-Torte war ein Knaller :)

    Viele Grüße
    Lena

    lenchen0201 at msn.com

    AntwortenLöschen
  17. Die Torte sieht richtig klasse aus- mhhhh..... davon hätte ich jetzt gerne ein GANZ GROSSES Stück :)
    Und die Platte dazu gefällt mir auch richtig gut. Ob du´s glaubst, oder nicht, ich habe nicht eine richtige Tortenplatte. Nur Teller und Plastiktransportdinger ....
    Aus dem Shop gefallen mir vor allem die Platten der Serie Sweet Flower- die sind richtig toll! Vielleicht habe ich ja ein bisschen Glück.
    Liebe Grüße, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie toll!! Mir gefällt die Tortenplatte Sweet Flower in Rosa mit Glashaube richtig gut!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Bei dem Rezept läuft mir direkt das Wasser im Munde zusammen! Mit Dulce de Leche habe ich so meine Probleme, wenn es nur nicht so lecker wär
    Und die Tortenplatten sind einfach wunderschön, ich würde mich vermutlich genau für die Blåloos-Platte entscheiden, aber auch die Jansen Cake Stands mit Fuß in Blau sind einfach super schön!
    Viele Grüße
    Maike Karen
    maike01(at) gmx.net

    AntwortenLöschen
  20. Am liebsten würde ich gleich ein Stück von der Torte essen wollen, die sieht einfach nur lecker aus! Die Tortenplatte passt dazu auch wirklich gut und es stimmt, es sieht gleich viel besser aus!
    Aus dem Shop ist mein Favorit der Tortenständer Virginia Casa in Grau.

    Liebe Grüße
    Elena

    mail@heute-gibt.es

    AntwortenLöschen
  21. Hey liebe Ela,
    die Torte sieht wirklich suuuper aus! Mir sind leider die meisten Torten zu mächtig, ich kann mich einfach nicht dazu aufraffen eine zu backen, wenn ich weiß, dass ich nach einem Stück keine Torte mehr essen kann ;) Der Baker Cake Stand in Black aus dem Shop würde sich aber auch ganz vorzüglich für Kuchen und Teilchen eignen, deswegen probiere ich damit mein Glück! :)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  22. Woooow! Die Torte sieht super aus ! Und aud dem Cake stand natürlich noch viel besser :) Also mir gefällt die Sweet Flower in Pastellgrün sehr gut mit Glashaube :)

    LG Caro car0schwarz@web.de

    AntwortenLöschen
  23. Uiiiihh, das Törtchen klingt aber wirklich verführerisch. Das Rezept wird gleich notiert.
    Die Tortenplatte mit dem Vögelchen ist sehr niedlich und neben der weißen Platte mit Glashaube aus der Serie Linea Pizzi e Merletti mein Favorit. Ich würde mich also total freuen, wenn ich gewinne... :)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  24. Wow...die Torte ist ja der Hammer! Am liebsten würde ich auch gleich bei einem Gewinnspiel mitmachen, wo es deine tolle Torte zu gewinnen gibt ;-)
    Bei dem Shop von Home of Cake fällt es wirklich schwer sich zu entscheiden. Auch die Webseite finde ich sehr stilvoll und man merkt die Liebe zum Detail. Aber ich habe mich dann doch für die Virginia Casa, Tortenplatte in Weiß entschieden. Denn ich finde bei einer Torte, darf die Tortenplatte auch gern mal etwas verspielt sein.
    Liebe Grüße Katrin
    info@geschmacks-sinn.de

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,
    Deine Torte sieht super aus und hört sich Schmackofatz an:-)
    Ich liebe kleine Torten in 20 cm Form gebacken!
    Außerdem ist Dein Give-Away der Hammer...wenn ich mich entscheiden müsste...
    würde ich mich für eine der Virginia Casa Tortenplatten in Weiß entscheiden
    Liebe Grüße,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  26. die ist schön www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/tortenplatte-sweet-flower-in-rosa-mit-glashaube.html
    lg
    chrissylein1984(at)freenet.de

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Ela,
    ich habe mich schon vor ein paar Wochen in die Virginia Casa verliebt sooo süß aber diese Tortenplatte ist auch sehr süß und die TORTE!! Super yummy :)

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  28. Der Shop ist ja WOW! Miss Etoile finde ich persönlich am tollsten!!! Wär super wenn ich gewinne:)

    AntwortenLöschen
  29. Da bekommt man richtig Lust mal aufwendiger zu backen!!
    Meine Lieblingsplatte ist: Jansen+co, Cake Stand groß mit Fuß in Rot

    AntwortenLöschen
  30. Oh wow *-* Also die Torte sieht mal lecker aus! Und auch die Platte wirklich sehr schön.
    Mein Favorit ist dieses Modell:
    http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/cake-stand-belle-epoque-gross-in-altweiss.html
    Ganz liebe Grüße dir,
    Dami von Schokokuss & Zuckerperle

    AntwortenLöschen
  31. Die Hobnail Cake Stand groß in Amber ist der Knaller!
    account296 (at) googlemail.com

    AntwortenLöschen
  32. Für mich geht's nicht schöner als mit Manses :-)
    Piepsige Grüße von Sarah

    AntwortenLöschen
  33. Ui, das sieht ja toll aus. Mein Favorit ist dieJansen+co, Cake Stand groß mit Fuß in blau.
    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Uhhhh! Bei einem Give-away mache ich doch mal liebend gern mit! Vielen Dank für die Chance!
    (Deine Torte sieht suuuper köstlich aus by the way....leider könnte ich sie nicht vertragen :( )
    Mir gefällt die Virginia Casa, Kuchenschale in Weiß am besten :)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  35. Wow, was es da für tolle Cake Stands gibt <3 Mir gefällt der "Hollandsche Waaren, Cake Stand dunkelblaue Sprenkel" am besten, wunderschön....das Buch von Linda Lomelino habe ich auch und finde es total klasse. Daraus muss ich auch bald mal etwas vorstellen. Lg Carina

    AntwortenLöschen
  36. Nach dem Motto : nicht kleckern sondern klotzen http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/hollandsche-waaren-cake-stand-in-weiss-mit-dunkelblauen-sprenkel.html :) Die hat Präsenz und ich denke trotzdem, dass jede Torte dort sehr schön darauf aussehen wird.

    Danke auch für das leckere Rezept :)

    Bei Facebook bin ich unter Esther.Jakob1 schnell zu erreichen.

    Liebe Grüße Esther

    AntwortenLöschen
  37. Huhu,die Torte sieht so Mega lecker aus <3 deine Tortenplatten sehen alle toll aus, die hier besonders
    http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/miss-etoile-tortenplatte-in-weiss.html
    versuche denn mal mein Glück
    https://www.facebook.com/dsinghateh/posts/731353966904290?stream_ref=10

    Liebe Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  38. Miss Etoile hat es mir sofort angetan. Wunderbar!

    Viele Grüße,
    Milena

    wellnessbotschafterin@will-hier-weg.de

    AntwortenLöschen
  39. Mir gefällt die Tortenplatte Sweet Flower in Rosa mit Glashaube am aller besten.

    bk@bcproject.de

    AntwortenLöschen
  40. Dein Cake Stand ist wirklich schön. Aber verblasst ein bisschen neben der Megatorte wenn ich ehrlich bin :D Mein Lieblingscakke Stand wäre der Cake Stand Belle Époque, groß in Altweiß. Wunderhübsch :)
    Du machst so schöne Fotos !
    Herzliche Grüße,
    Ella
    ellafink@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ella, ich freu mich dir schreiben zu können, dass du gewonnen hast! :) Ich werde dir noch eine Email schicken!
      LG
      Ela

      Löschen
  41. Sieht toll aus! :) mein absoluter Liebling ist Miss Étoile.


    E-Mail ist rassige-stute96@arcor.de

    AntwortenLöschen
  42. Sieht super aus - und tolles Rezept. Vielleicht backe ich das morgen mal nach! :)
    Ich hab mir gerade mal die Cake Stands angeschaut. Ich mag eher so das Klassische und den Cake Stand Blåloos finde ich tatsächlich am besten - also dein Modell. :-)
    Alles Liebe, Patrick :)
    (Mail: patrick.ortel@web.de)

    AntwortenLöschen
  43. das Blåvinge-Design ist klasse

    nl1977(ät)web(dot)de

    LG

    AntwortenLöschen
  44. Hallo!
    Das ist echt klasse und die Torte sieht so lecker aus. Da macht man gerne mit! Ich liebe gute Torten!
    Jas_ludwig@web.de
    Folge bei Facebook als Jasmin Ludwig

    AntwortenLöschen
  45. Die CakeStands von Home of cake sind alle richtig schön, am allerbesten gefällt mir dieser hier :) http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/tortenplatte-sweet-flower-in-rosa-mit-glashaube.html

    Ich hoffe ich gewinne :) Falls ja: steffis.casting-adresse(at)gmx.de

    Liebe Grüße
    Steffi

    PS: Toller Blog :) *_*

    AntwortenLöschen
  46. Mir gefällt besonders der Hollandsche Waaren, Cake Stand mit dunkelblaue Sprenkel
    LG

    freiwelt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  47. Also mit diesem Manses Cake Stand wird jede Torte shon rein optisch ein voller Erfolg - Dank an Home of Cake für dieses tolle Give-away.
    karlrauschkolb@arcor.de

    AntwortenLöschen
  48. Schwere Entscheidung, aber ich sage mal
    http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/tortenplatte-sweet-flower-in-rosa-mit-glashaube.html

    Lieben Gruß
    Martin (martin.baier @ gmail.com)

    AntwortenLöschen
  49. Modell Miss Étoile in Türkis - find ich wundervoll - schwere Entscheidung gewesen, Gern dabei.
    GLG Simone Sand
    simi.doerr@gmx.net

    AntwortenLöschen
  50. http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/hollandsche-waaren-cake-stand-in-weiss-mit-dunkelblauen-sprenkel.html

    AntwortenLöschen
  51. OH WIE COOL....... Die Tortenplatte hat mein Herz im Sturme erobert. Super gerne mache ich darum bei Deiner tollen Verlosung mit.

    Dafür folge ich Dir via bloglovin als Inga Sooth

    Natürlich habe ich mich auch im Shop etwas umgesehen und neben vielen anderen Teilen gefällt mir diese http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/miss-etoile-tortenplatte-in-weiss-mit-glashaube.html super gut.

    Nun bleibt mir nur noch mich bei Dir für die tolle Verlosung zu bedanken und hoffe das der Glücksgott mir hold ist.

    Lieber Gruß
    Inga

    saluje2005@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  52. Hallo,

    schön, dass ich deinen tollen Blog über das GS gefunden habe. Einige Rezepte habe ich mir schon als Lesezeichen abgespeichert. Ich folge Dir jetzt auf Fb als Susanne Hummel. Neben der tollen Platte, die es zu gewinnen gibt, gefällt mir auch diese sehr gut: http://www.homeofcake.de/cake-stands-etageren/tortenplatte-sweet-flower-in-pastellgruen-mit-glashaube.html

    Auch den Laden kannte ich bis dato noch nicht, und finde ihn toll. Sollte ich Glück haben, würde ich auch gerne auf www.sush-testet.de darüber berichten.

    LG und ein schönes WE

    Susanne (www.sush-testet.de)

    AntwortenLöschen
  53. Månses Design, Cake Stand Blåloos ist mein Favorit. Ich bin gerne Leserin über Bloglovin als Daniela Schiebeck

    und hierüber erreichbar:

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  54. Antworten
    1. Liebe Hannelore, leider kann ich deinen Kommentar nicht werten, da du keine Lieblingstortenplatte angegeben hast. Bitte lies dir beim nächsten Mal einfach die Teilnahmebedingungen genau durch! Danke trotzdem und liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  55. Wow, ist das ein klasse Rezept. Ich glaub ich muss gleich nochmal schnell zum Supermarkt. Aber hier erstmal meine Antwort / mein Favorit: Cake Stand Belle Époque, groß in Altweiß.
    Mir gefällt das ganz klassische. Kai - weserfaden@freenet.de

    AntwortenLöschen
  56. Geiles Rezept, werde ich bestimmt nachbacken. Es juckt bereits in den Fingern!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilsemarie, leider kann ich deinen Kommentar nicht werten, da du keine Lieblingstortenplatte angegeben hast. Bitte lies dir beim nächsten Mal einfach die Teilnahmebedingungen genau durch! Danke trotzdem und liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
Ähnliche Beiträge

Printfriendly