Freitag, 27. Juni 2014

PAPAYA BANANEN ERDBEER SMOOTHIE


Ich muss gestehen, ich bin süchtig. Nach Smoothies. In jeder erdenklichen Kombination. Mittlerweile gibt es bestimmt jeden zweiten Tag einen anderen Smoothie zum Frühstück und ich kann einfach nicht genug davon bekommen! Das liegt aber auch daran, dass endlich ein vernünftiger Mixer bei mir einziehen durfte... Und zwar der Schweizer Turmix Standmixer*!
 

Papaya Bananen Erdbeer Smoothie & Turmix


Der deutsche Vertrieb von Turmix (Profino) hat ihn mir zum Testen zur Verfügung gestellt und das mache ich seit seiner Ankunft praktisch täglich mit wachsender Begeisterung. Der Mixer ist nicht nur unglaublich leise sondern ein absolutes Designer Schmuckstück. Jeden Tag schaue ich ganz verliebt den hochwertigen Glaskrug an und das schicke graue Metallgehäuse. So manch ein High-End-Mixer sieht ja aus, als wäre er gerade aus den 80ern gehüpft.. So gut sie auch sein mögen, ich wollte auf jeden Fall einen Mixer, der auch gut aussieht. 



Im Niedrigpreissegment gibt es da einige Kandidaten, die nicht übel aussehen, aber letztendlich lässt die Qualität doch zu wünschen übrig. Wer dauerhaft an seinem Standmixer Freude haben möchte, der sollte auf jeden Fall zu einem hochwertigen Markenprodukt greifen, die Investition lohnt sich. Im direkten Vergleich mit günstigeren Mixern kann ich sagen, dass der Turmix Weltklasse ist. 
Damit kann man wirklich alles in Sekundenschnelle pürieren - das patentierte 6-flügelige Messer vollbringt da wahre Wunder. Auch bei sehr kleinen oder sehr großen Mengen wird alles gleichmäßig püriert! Sogar Eiswürfel werden in Sekundenschnelle zu Crushed Ice (okay, das ist dann auch ein bisschen lauter als eine Banane zu pürieren..). Die Bedienung ist denkbar einfach (Drehschalter) und leicht zu reinigen ist er auch. Von mir also eine absolute Empfehlung für dieses Teil! Wer überlegt, sich einen Standmixer anzuschaffen, sollte sich den Turmix mal genauer ansehen.

Zutaten für 2 Gläser:
1/2 Papaya
1 Banane
5 - 6 Erdbeeren oder eine Handvoll Himbeeren
100 ml frisch gepresster Orangensaft

Alle Zutaten in den Mixer geben und etwa eine Minute lang pürieren, bis der Smoothie schön cremig ist. Sofort servieren.



*Werbung / Kooperation mit Turmix

Kommentare:

  1. Sehr lecker...Ich bin momentan auch am sparen und mir bald einen neuen Mixer zu holen...Ich esse täglich Smoothies und bereite mir auch gerne Salatsossen im Mixer zu, deswegen möchte ich auch etwas mehr Geld investieren und ein wirklich gutren Mixer haben!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ela :)
    Meinst Du, der Mixer bekommt auch Nussmus hin? Oder veganen Käse auf Nussbasis?
    Brauche nämlich dringend einen neuen!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly