Montag, 7. Juli 2014

GRÜNE GAZPACHO

Nach meinem Aufenthalt in Madrid habe ich ja spanisches Essen neu für mich entdeckt... Dort findet man die tollsten Sommerrezepte! Unter anderem die berühmte kalte Suppe, Gazpacho. In meiner Lieblings-Kochzeitschrift (Frisch gekocht!) habe ich ein Rezept für grüne Gazpacho entdeckt und sofort ausprobiert. Das Ergebnis hat mich wirklich überzeugt, ein sehr leichtes Gericht, das als Vorspeise perfekt ist. 


Mit meinem neuen Turmix-Standmixer macht die Zubereitung solcher Suppen auch mehr Spaß, weil sie einfach cremig-fein püriert werden. Die Suppe wird richtig samtig, so ein Ergebnis konnte ich bisher mit Stabmixer & Co nicht erzielen... Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert, was dieser Mixer zaubert, ihr bekommt also sicher noch einige Suppen- und Smoothie-Rezepte in nächster Zeit. Den Glaskrug kann man super reinigen, selbst bei Kräutern bleiben keine Reste im Messer hängen, weil man den unteren Teil einfach herauslösen und somit super reinigen kann. 

Die ungewöhnliche Schüssel ist übrigens von Maxwell&Williams, falls ihr besonderes Geschirr sucht, schaut mal auf der Website vorbei. Der Mixer und das Geschirr wurden mir zum Testen zugesendet. Ich weiß nicht wie es meinen Blogger-KollegInnen geht, aber mich inspiriert neues Geschirr auch oft zum Photographieren oder ich überlege mir Rezepte, die farblich dazu passen :) Aber jetzt zum Rezept für die köstliche Suppe:

Zutaten für 4 Personen als Vorspeise:
1 grüne Paprika
2 kleine Gurken
1 Knoblauchzehe
1 Packung frische Kresse
frische Petersilie
Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl

Paprika halbieren, entkernen und gründlisch waschen. In Würfel schneiden. Gurke waschen und ebenfalls würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Kresse abschneiden, Petersilie von den Stielen zupfen und grob hacken. Gemüse, Kräuter, Olivenöl und Gewürze in einem guten Standmixer ein bis zwei Minuten pürieren, bis ihr eine cremige Suppe habt. 


Vor dem Servieren 30 Minuten kalt stellen. In vier Schüsseln füllen und mit Kräutern garnieren.

Kommentare:

  1. Hallo Ela,
    vielen Dank für deinen schönen, kreativen und liebevoll gestalteten Blog.
    Ich lese noch nicht lange mit, habe aber schon so vieles entdeckt was ich noch nachkochen möchte. Ok, noch lieber würde ich einfach nur zum Essen vorbeikommen ;-)
    Da ich mir ganz aktuell einen starken Mixer zugelegt habe freue ich mich besonders über deine Ankündigung dass noch einige Snoothies und Suppen folgen werden.
    Viele Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga, danke für deine netten Kommentar - ich hab mich sehr gefreut :) Schön zu wissen, dass sich jemand so über die Rezepte freut!
      Mit dem Label "Smoothie" bzw "Suppe" rechts in der Leiste findest du noch einige Smoothie- bzw. Suppenrezepte!
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  2. Ich hab das Rezept gestern gelesen, als ich in der stickig-heißen S-Bahn saß, und hab mir sehr stark ein kühles Schälchen zur Abkühlung gewünscht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja das kann ich verstehen!! :)
      LG
      Ela

      Löschen
  3. mmh, was sieht das gut aus :) wenn es ganz bald wieder sehr sommerlich warm wird, kommt die Suppe weit nach oben auf meine Kochliste und wird mich bestimmt vor der fiesen Hitze retten ;) danke dafür! Liebste Grüße, Kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, danke Kiki! Hoffe sie schmeckt dir :)
      LG
      Ela

      Löschen
  4. Liebe Ela!

    Das sieht ganz fantastisch aus - danke für diese schöne Anregung! :)
    Mir geht es übrigens auch sehr häufig so, dass ich schönes Geschirr über die Maßen liebe (obwohl ich versuche, meinen Küchenschrank so leer wie möglich zu halten) und es toll finde, mit schönen Stücken vor der Kamera zu experimentieren. Die Aufnahmen sind dir ganz wunderbar gelungen!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh danke liebe Jenni, das freut mich sehr! :) Ich miste ab und zu aus und verschenke auch mal Geschirr, aber einige Lieblingsteile halten sich über die Jahre.. Die Schüssel ist mir dabei!
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly