Montag, 18. August 2014

BUNTER SALAT MIT RÄUCHERTOFU

Sommerzeit ist Salatzeit! Auch wenn ich gerade mit einer fiesen Grippe im abgedunkelten Zimmer im Bett liegen muss anstatt die Sonne zu genießen... Dank der niemals enden wollenden Hausfassadenrenovierung (= Bohr-, Hämmer- und Schleiflärm von 7 Uhr früh bis 19 Uhr..) grenzt das nahezu an Folter. Da ist ein bisschen Soulfood mit vielen Vitaminen dringend nötig um nicht total durchzudrehen.

Bunter Salat mit Räuchertofu

Zutaten für 2 Personen:
1/2 Kopfsalat
4 EL Mais aus der Dose
ca. 10 schwarze Oliven
ca. 5 - 6 kleine Tomaten
1/2 Block Räuchertofu
1/2 TL Sonnentor Tofugewürz
1 EL Sonnenblumenöl

Dressing:
1 Knoblauchzehe
3 - 4 Zweige Oregano (frisch)
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
1 TL Senf

Räuchertofu würfeln und in einer beschichteten Pfanne in etwas Sonnenlbumenöl 5 Minuten lang von allen Seiten kross braten. Zuletzt mit Tofugewürz bestreuen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Salat waschen und klein zupfen. Oliven in Scheiben schneiden, Tomaten würfeln. Salat, Mais, Oliven und Tomaten in einer großen Schüssel vermengen.

Für das Dressing Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Olivenöl, Balsamico und Senf verrühren. Oregano von den Stielen zupfen und hinzugeben. Das Dressing in den Salat mischen und gründlich unterheben. Zuletzt den Räuchertofu darüber verteilen und sofort servieren.

1 Kommentar:

  1. Ich esse Salat mit Räuchertofu total gerne und ja, vor allem im Sommer!

    Dir gute Besserung und dass der Lärm bald aufhört!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly