Donnerstag, 6. November 2014

EICHHÖRNCHEN KEKSE

Jetzt ist er schon fast wieder vorbei, der Herbst. Letztes Wochenende habe ich noch bunte Blätter gesammelt an der Isar, heute liegen die ersten Schneeflocken auf Münchens Dächern. Trotzdem will ich euch das Rezept für diese Zimtkekse in Eichhörnchen-Form noch zeigen. Das Grundrezept für den Teig nehme ich immer von Miss Blueberrymuffin, weil es einfach super funktioniert und die Kekse schön hell bleiben, nicht aufgehen und einfach toll schmecken!

Eichhörnchen KekseEichhörnchen Kekse
 Eichhörnchen Kekse

Den Eichhörnchen-Keksausstecher von MeriMeri habe ich bei meincupcake.de* bestellt. Dort findet ihr jede Menge tolle Produkte rund ums Thema Backen! Mir wurde freundlicherweise ein Gutschein zur Verfügung gestellt um den Shop zu testen und ich war sehr zufrieden. Meine Bestellung war am nächsten Tag bei mir und die Produktvielfalt ist einfach toll. Ich habe dort auch schon vorher mal etwas bestellt und kann den Shop nur empfehlen.


Zutaten für ca. 20 Eichhörnchen:
125 g Zucker
125 g Butter
1 Ei
1/2 TL Zimt
250 g Mehl
(einige ganze Haselnüsse)

Glasur:
16 EL Puderzucker
4 EL Kakao
Rote Lebensmittelfarbe
Weiße + dunkle Schokolade in der Tube für das Auge (oder kleine schwarze Perlen/Streusel)

Zucker mit Ei schaumig rühren. Mehl und Zimt dazugeben, verrühren und dann die kalte Butter in Stückchen hinzugeben. Mit den Händen zu einem weichen Teig verarbeiten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Das ist notwendig, da der Teig sonst beim Ausrollen klebt. 

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und Ofen auf 175° C vorheizen. Wenn der Teig kühl ist, auf einer Silikonmatte ca. 1,5 cm dick ausrollen. Mit dem Eichhörnchen-Ausstecher vorsichtig die Figuren ausstechen. Aus dem restlichen Teig kann man mit dem kleinen Eichel-Ausstecher noch Eicheln ausstechen. Die Kekse lassen sich am besten mit einem Pfannenwender anheben und auf das Backblech legen. Wer möchte, kann den Eichhörnchen noch eine Haselnuss in die Pfoten drücken. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Sie sollten noch sehr hell sein. Beim Abkühlen härten sie nach. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und dann vorsichtig auf ein Gitter zum vollständigen Auskühlen legen.

Für die Glasur 8 El Puderzucker und 4 EL Kakao mit 1 TL Wasser und etwas roter Lebensmittelfarbe verrühren. Dabei kommt eine zähe Schokoladenglasur heraus. Für die rotbraune Farbe 8 EL Puderzucker mit einem EL von der dunklen Schokoladenglasur und 1/2 TL roter Lebensmittelfarbe verrühren. Einfach nach und nach Schokoladenglasur dazugeben, bis es die gewünschte Farbe hat.

Mit einem Löffel die Farbe auf den ausgekühlten Eichhörnchen und Eicheln verteilen. Nicht zu viel Glasur nehmen, sonst fließt sie an den Seiten herunter. Mit einem Holzspieß einfach die Konturen noch nachziehen. Aushärten lassen, dann mit Schokolade ein Auge aufmalen.

Eichhörnchen Kekse


*Kooperation mit meincupcake.de

Kommentare:

  1. Die sind ja niedlich <3 Wirklich sehr schöne Ausstecher! LG

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :) Die Kekse sind wirklich sehr niedlich!!
      LG
      Ela

      Löschen
  3. Neeee wie süß!!! Ich mag Eichhörnchen total gern. Eichhörnchen-Kekse bestimmt auch :)

    Liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja die sind nicht nur niedlich sondern auch lecker :)
      LG
      Ela

      Löschen
  4. Die sehen richtig toll aus liebe Ela:-) Hach wie süß:-)
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
  5. Kann man zu diesen Keksen noch mehr als zuckersüß sagen? Ja, vielleicht super mega niedlich zuckersüß und genau richtig für den Herbst! ;) <3
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  6. Die Plätzchen sehen soo süß aus! Da sieht man wirklich wie sehr du dir Mühe gegeben hast.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Mella, sehr lieb von dir!

      Löschen
  7. Du meine Güte - ich bin ja sowas von um den Finger gewickelt: Eichhörnchen-Kekse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Freu mich, dass sie dir gefallen :)

      Löschen
  8. Ich hab die Kekse gerade ausprobiert :) Sie sehen super süß aus und schmecken auch gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh danke für dein Feedback liebe Marie! Das freut mich sehr!
      Liebe Grüße, Ela

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly