Freitag, 23. Januar 2015

MEINE NEUE KAMERA: CANON EOS 700D

Einige von euch erinnern sich vielleicht noch an diesen Beitrag, in dem ich meine Kamera vorgestellt hatte, eine Canon EOS 400D, die immerhin schon mehr als 7 Jahre in meinem Besitz und ständig im Einsatz ist. In den letzten Monaten habe ich viel überlegt, ob ich mir eine neue Kamera anschaffe und wenn ja, welche... Ich träume schon ziemlich von einer Vollformat-Kamera, allerdings ist die einfach jenseits meiner finanziellen Möglichkeiten. Zudem passen meine Objektive nicht und ich müsste mir die auch noch neu anschaffen.. Schlussendlich waren diese beiden Faktoren dann das KO-Kriterium für die Canon EOS 6D*. Stattdessen hab ich mich dann für eine Canon EOS 700D* entschieden, das Nachfolger-Modell von meiner (nur eben in vieeel besser). 

Canon EOS 700D mit 18-135 mm ObjektivCanon EOS 700D mit 18-135 mm Objektiv
 Canon EOS 700D mit 18 - 135mm Objektiv

Da ich meine Fotos für den Blog meistens mit der EF 50 mm 1.8 Fixbrennweite mache, habe ich mich als Zweitobjektiv für das EF 18 - 135 mm 1:3,5-5,6 IS STM Objektiv* entschieden. Im Urlaub hab ich mich so einige Male geärgert, dass ich ständig zwischen Standardobjektiv (18-55 mm) und Teleobjektiv (55-200mm) hin und her wechseln musste. Das hat sich als äußerst unpraktisch erwiesen und ich hoffe, dass das neue Objektiv im nächsten Urlaub bessere Dienste leisten wird. Man kann damit sowohl Weitwinkel-Landschaftsaufnahmen machen, als auch relativ nah an etwas ranzoomen. Der Bildstabilisator hilft dabei, dass die Bilder nicht total verwackeln, auch wenn man kein Stativ verwendet. 

Canon EOS 700D mit 18-135 mm Objektiv
Canon EOS 700D mit 18-135 mm Objektiv

Warum gerade jetzt eine neue Kamera?

Momentan hat Canon (wie jedes Jahr) eine Cashback-Aktion laufen. Das heißt, dass man für ausgewählte Produkte, die in einem bestimmten Zeitraum gekauft wurden (bis 31.01.2015) einiges an Geld zurück bekommt, zwischen 30 und 80 Euro. Dazu zählen nicht nur Spiegelreflex-Kameras, Objektive und Digitalkameras sondern zum Beispiel auch der Selphy-Fotodrucker. Wer gleich zwei Sachen aus der Promo-Aktion kauft, kriegt übrigens nochmal 50 Euro extra obendrauf!

Was kann die Canon EOS 700D?

Mit 18-Megapixel-Fotos und Full-HD-Videoaufnahmemodus hat die EOS 700D schon einiges mehr drauf als meine alte Kamera, die konnte nämlich gar keine Videos machen. Der Movie Servo Autofokus sorgt dafür, dass die Videos auch scharf sind, wenn man die Kamera bzw. das Objektiv bewegt. Den 7,7 cm Touchscreen kann man drehen und schwenken, wie man hier sehen kann:

Canon EOS 700D

Canon EOS 700D

Canon EOS 700D


Die automatische Motiverkennung ermöglicht schnelle Aufnahmen, auch bei wenig Licht. Angeblich schafft sie es auch, sich bewegende Motive scharf zu photographieren - das werde ich demnächst mal am Hund austesten ;)

Die Kamera hat ausserdem Kreativ-Effekt-Filter, ob ich die verwenden werde, weiss ich aber noch nicht. Das ist eher etwas für Instagram & Co. Zuletzt bleibt zu erwähnen, dass sie mit allen EF-Objektiven kompatibel ist, was mir auch wichtig war. 

Insgesamt bin ich nach einem Tag ausgiebigen Testens extrem zufrieden mit der Kamera und freu mich sehr darauf, mit ihr Food Photography und Reisefotos zu machen. Eigentlich wollte ich mit dem Testbericht warten, bis ich sie etwas länger ausprobiert habe, aber da gerade diese Cashback-Aktion läuft, die für einige von euch interessant sein könnte, habe ich es gleich gepostet. 



Disclaimer: Dieser Beitrag ist nicht gesponsort, ich habe die Kamera zu 100 % von meinem eigenen Geld gekauft. Es ist ein reiner Service-Beitrag für euch, um euch die Kamera vorzustellen und auf die Cashback-Aktion hinzuweisen, von der ich letztes Jahr für mein 50 mm 1.8 Objektiv und eben dieses Jahr für die Kamera Gebrauch gemacht habe. 


*Amazon Affiliate: wenn ihr über diesen Link etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision - für euch bleibt der Preis gleich!

Kommentare:

  1. Woohoo! Glückwunsch zur neuen Cam und viele lichtstarke Stunden! Ich fotografiere seit fast 3 Jahren mit der 7D und liebe sie. Ich hatte damals kurz vor einem Holland-Urlaub herausgefunden, dass es in Rotterdam ein Canon Outlet gibt und hab sie dort um einiges günstiger bekommen. :D
    Bin gerade dabei, mir ein neues Objektiv zuzulegen. Vielleicht sollte ich auch die Cashback Aktion nutzen. Danke für den Hinweis!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aileen, vielen Dank! Wow, so ein Outlet wäre mein finanzieller Untergang - weil ich dann sicher noch viel mehr kaufen würde als ich geplant hätte ;) Schau doch einfach mal, ob bei der Cashback-Aktion dein favorisiertes Objektiv dabei ist, das würde sich ja schon lohnen...
      Alles Liebe,
      Ela

      Löschen
  2. toll! ich hab auch eine canon (600d) und als standard objektiv auch das 18-135mm. ich bin meistens im urlaub damit unterwegs und sehr zufrieden. seit kuzem hab ich auch 50mm 1,8 und ich liebe es jetzt schon. und den gleichen gurt wie du hab ich auch noch. was soll ich sagen? great minds think alike ;)
    alles liebe
    nadin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadin, da sind wir uns aber wirklich sehr ähnlich! Das 50 mm 1.8 ist super, ich hatte vorher das 1.4 und das war nochmal eine gute Nummer besser - aber eben auch vieeel teurer... Ich kann nur sagen: high five!
      Alles Liebe,
      Ela

      Löschen
  3. Liebe Ela,

    herzlichen Glückwunsch zur neuen Kamera! *Neid* Ich krebse hier noch mit meiner 450D herum, die ich auch schon bestimmt 6 - 7 Jahre habe. Irgendwie kann ich mich noch nicht durchringen eine neue zu kaufen. Hatte damals auch die Cashback-Aktion genutzt. Ist wirklich eine gute Sache. Man spart ja noch mal einiges. Dann hab viel Spaß mit Deinem neuen Stück und berichte mal zwischendurch wie sie dir gefällt.

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nadine! Ach, so wie dir ging es mir auch ewig.. Die 400D hat mir aber auch wirklich gute Dienste geleistet. Kann dich also gut verstehen :)
      Ich werde auf jeden Fall berichten, aber bisher bin ich total zufrieden!
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  4. Liebe Ela,

    herzlichen Glückwunsch. Ich habe die 600D und bin auch total zufrieden :)

    Ich würde mich sehr über einen Besuch von dir freuen!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ulle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na die 600D steht der 700D wahrscheinlich kaum in etwas nach... Der große Unterschied zu meiner alten war aber die Videofunktion und der drehbare Bildschirm, das konnte meine alte einfach alles nicht :)
      Dir auch ein schönes Wochenende,
      Ela

      Löschen
  5. Ach wie toll, so eine gute Kamera ist was Feines. Ich freue mich für dich und dass du dich durchringen konntest. Ist ja schon immer eine Investition.. Ich habe die Canon 600 D, also sozusagen die Vorgängerin von deiner und bin auch total zufrieden. Ich fotografiere meist mit dem Standartobjektiv und hab zusätzlich auch das 50mm Objektiv mit Feststellbrennweite. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, muss ich mich nur noch besser in die Technik reinfuchsen.
    Liebe Grüße und ganz viel Spaß mit dem Baby,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe! Gut zu hören, dass du mit der 600D zufrieden bist. Ich bins mit der 700D bisher auch und bin mir absolut sicher, dass ich das auch bleiben werde - es konnte nach der alten 400D ja eh nur besser werden ;)
      Ohja die Technik, da bin ich auch wirklich keine Expertin.. Aber wie sagt man, Übung macht den Meister - das kriegen wir schon noch hin! Und deine Fotos sind ja trotzdem traumhaft schön!
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  6. Oh liebe Ela, da hast du dir aber eine feine Kamera gegönnt, toll! <3 Ich muss immer schmunzeln, wenn ich irgendwo über 50 mm 1,8 Objektiv stolpere. Es ist wohl wirklich DAS Blogger-Objektiv schlechthin und wurde von mir auch schon ganz tief ins Herz geschlossen ;)
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mia! :)
      Ja, das ist schon das Standard-Foodblogger-Objektiv... Zuvor hatte ich das 50 mm 1.4, das ich auch um einiges besser fand, aber ein Neues war im Budget nicht drin nachdem es mir durch Eigenverschulden kaputt ging... Das 1.8 ist einfach unschlagbar günstig.

      Viele liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  7. Liebe Ela, gratuliere zur neuen Kamera! Ich nutze bisher auch die 400D, aber die 700D ist bei mir schon so lang auf der Wunschliste. Nur irgendwie konnte ich mich noch nicht überwinden, endlich auf "Kaufen" zu klicken ;) Die Cashback-Aktion wäre ja ein guter Grund, das zu ändern! Vielen Dank für den Hinweis!
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Kamera-testen!
    Alexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexa, eine 400D Leidensgenossin also ;) Ich war damit auch immer sehr zufrieden, aber die 700D ist einfach um Welten besser... Ich kann es dir nur empfehlen! Alternativ kannst du dir ja z.B. auch nur den Body kaufen, ohne Objektive, die von der 400D passen ja auch auf die 700D! Damit würde sie wahrsch. nur so um die 450 Euro kosten. Minus 50 Cashback... ;)
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  8. Diese Kamera kann ich auch mein Eigenes seit nun mehr als ein Jahr nennen und ich bin mehr als glücklich mit ihr. Habe auch lange hin und her überlegt was ich kaufen soll, vor allem da es meine erste DSLR war. Die Entscheidung bereue ich nicht. Für Foodfotografie hab ich mir dann auch die 50 mm f 1,8 zugelegt.
    Wirst sicherlich dein Spaß damit haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören :) Spaß läuft schon, kann die Cam kaum mehr aus der Hand legen...
      LG
      Ela

      Löschen
  9. Hey, bin gerade über diesen Post gestolpert.. ;-) ich bin momentan am überleggen ob ich mir die Canon EOS 700D kaufen soll. Was meinst du so nach ein paar Monaten. Könntest du sie noch empfehlen für Blogger? Was für Objektive verwendest du? Vielen Dank für deine Antwort :-) Liebe Grüsse Carina

    www.iammetalheart.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carina, danke für deinen Kommentar! Ich liebe die Eos 700D und bin sehr zufrieden mit ihr. Sie macht großartige Bilder. Natürlich keine Profikamera für 3000 Euro, aber für mich als Bloggerin ist sie perfekt. Ich verwende das Objektiv, das beim Kit dabei war: EF 18 - 135 mm 1:3,5-5,6 IS STM! Damit bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Manchmal verwende ich auch das EF 50 mm 1.8 (Fixbrennweite). Dann habe ich noch ein Teleobjektiv aber das kommt im Alltag nie zum Einsatz.
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly