Montag, 2. März 2015

CASERECCE AL PESTO

Bei Pasta denkt man wahrscheinlich immer zuerst an Spagetthi mit Tomatensauce. Muss aber nicht, Pasta gibts auch in vielen anderen Formen und Variationen! Zum Beispiel mit selbstgemachtem Pesto, grünen Bohnen und Rucola. Das Grün passt auch schön zum (hoffentlich baldigen) Frühlingsbeginn. Schnee, Regen und Kälte kann ich ehrlich gesagt schon seit Wochen nicht mehr sehen...

Caserecce al Pesto / Nudeln mit grünen Bohnen und Pesto
Caserecce al Pesto / Nudeln mit grünen Bohnen und Pesto

Das Rezept habe ich im Buch Mediterranean Cookbook* gefunden, das ich euch sehr ans Herz legen kann! Ich hab dort viele schöne und einfache Rezepte entdeckt, die ich dann leicht abgewandelt nachkoche. Ein Freund hat mir das Kochbuch zu Weihnachten geschenkt und seither wurde schon das ein oder andere nachgekocht. Die Kombi mit grünen Bohnen und Pesto hat mich in meinem Frühlingswahn sehr angelacht, verfeinert hab ich es dann noch mit Rucola und Pinienkernen.

Zutaten für 2 Personen:
2 Töpfe frisches Basilikum
50 g Pinienkerne
2 Zehen Knoblauch
50 g Parmesan, gerieben
3 - 4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

250 g Caserecce oder andere Nudeln
200 g Grüne Bohnen / Brechbohnen
1 Handvoll frischer Rucola

In einer beschichteten Pfanne Pinienkerne rösten und beiseite stellen. Einen großen Topf Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Zuerst die Nudeln 5 Minuten kochen, dann die grünen Bohnen hinzugeben und weitere 6 Minuten kochen. In der Zwischenzeit das Pesto machen. Knoblauch schälen und fein hacken, zusammen mit Olivenöl, Basilikumblättern und dem Großteil der Pinienkerne im Mixer pürieren. Den geriebenen Parmesan hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Bohnen abgießen, mit dem Pesto und den Pinienkernen vermengen, Rucola unterheben und sofort servieren.

Caserecce al Pesto / Nudeln mit grünen Bohnen und Pesto
Caserecce al Pesto / Nudeln mit grünen Bohnen und Pesto

*Amazon Affiliate: wenn ihr über diesen Link etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision - für euch bleibt der Preis gleich!

Kommentare:

  1. Hey,

    ein wirklich guter Artikel!

    Liebe Grüße,
    Olga

    http://sweetandotherspices.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Mhm, das sieht wirklich köstlich frühlingshaft aus. Ich bin den Winter auch langsam leid und koche dagegen an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tina! Vielleicht geht ja der Winter, wenn wir alle brav Frühling in die Küche bringen ;)
      LG
      Ela

      Löschen
  3. aaah, liebe Ela, schickst du mir eine Portion in den Norden? Langsam kommt hier schon der Appetit fürs Mittagessen auf und dein Pastaglück sieht so herrlich aus! :) Die Idee nehme ich sehr gerne mit! Liebe Grüße und dir eine wunderbare, hoffentlich frühlingshafte Woche!
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh das freut mich Theresa! Ich beam dir was rüber auf den Mittagstisch ;)
      Liebe Grüße aus dem verregneten München,
      Ela

      Löschen
  4. Oh wow, die Kombination klingt wunderbar, liebe Ela! Wird gemerkt und bald ausprobiert. <3
    Liebe Vorfrühlingsgrüße aus dem Norden, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, das freut mich! Bin gespannt ob es dir schmeckt liebe Mia :)
      Alles Liebe,
      Ela

      Löschen
  5. Großartige Fotos! Die Nudeln sind wirklich hübsch - muss ich Ausschau nach halten beim nächsten Einkauf!! :) LG!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe :) Die Nudeln haben mir auch supergut gefallen.. Was ich gar nicht mag sind Spirelli, hihi.
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  6. Nudeln mit Pesto und grünen Bohnen (oder Brokkoli) sind eines meiner Standardgerichte, wenn's mal wirklich schnell gehen muss - TK-Gemüse und eingefrorenem Pesto sei Dank :) Nichtsdestotrotz ess ich es immer wieder gerne, einfach eine super Kombi.
    Diese Nudeln haben wirklich eine tolle Form, da macht das Essen sicher gleich noch mehr Spaß!
    Liebe Grüße,
    Carla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carla, mit Brokkoli ist es auch eine tolle Kombi! Danke für den Tipp :) Und die Nudelform hat mich auch begeistert.. Immer nur Spagetthi ist ja auch doof!
      LG
      Ela

      Löschen
  7. Hmmm, ich liebe Pasta in jeglicher Form. Das Foto sieht richtig toll aus und macht Lust auf ein zweites Abendessen ;)

    Alles Liebe,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh danke Kathi!! Freut mich, dass dir Rezept und Foto gefallen :)
      LG
      Ela

      Löschen
  8. Grüne Bohnen wandern bisher immer nur in meine Gemüsepfanne, aber warum nicht mal mit Pasta? Klingt sehr lecker und Rucola liebe ich sowieso.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gemüsepfanne mache ich auch oft - so einfach und so lecker! Grüne Bohnen gibts bei mir außerdem oft als typische Beilage zu bodenständigen Gerichten, hihi..

      Hoffe dir schmeckt die Nudel-Bohnen-Kombi!

      LG
      Ela

      Löschen
  9. Liebe Michaela,
    genauso liebe ich das Pesto!! Die Kombi mit den Bohnen und dem Ruccola hört sich sehr verlockend an. Das werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine, oh das freut mich :) Danke für deinen lieben Kommentar! Hoffe du kommst bald mal dazu es auszuprobieren.
      LG
      Ela

      Löschen
  10. Oh Ela bei dem Anblick läuft mir das Wasser im Munde zusammen! Ein Traumpastagericht genauso wie ich es mag :-) Das kommt sofort auf meine Nachkochliste!
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Sia! Hoffe es schmeckt dir genauso gut wie mir :)
      Alles Liebe,
      Ela

      Löschen
  11. Geht mir ähnlich, dass ich den Winter nicht mehr sehen kann. Und Grün ist nun mal DER Frühlingsvorbote. Grün für alle also - mit so feinen Nudeln!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Eine wunderbare Nudelkreation ist das! Und dieses saftige Grün! Rucola und Nudeln sind für mich eh unzertrennlich :)

    Ganz liebe Grüße,
    Lynn von Heavenlynn Healthy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lynn, freut mich sehr, dass dir das Rezept gefällt! :) Die grünen Bohnen passen in Kombination mit dem Pesto wirklich auch total super zu Nudeln.
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly