Samstag, 14. März 2015

LIMETTEN-MUFFINS

Endlich ist er da, der Frühling! Mit Sonnenschein und Palmkätzchen, hach... Ich konnte schon so lang keinen Schnee mehr sehen, deshalb habe ich die ersten warmen Sonnenstrahlen mit frühlingshaften Limetten-Muffins gefeiert. Dazu gibt es schon Osterdeko bei uns auf dem Esstisch, die gehört für mich nämlich zum Frühling dazu.

Limetten-MuffinsFrühlingsdeko
Limetten-Muffins und Frühlingsdeko



Das hübsche Auskühlgitter ist übrigens von Birkmann, das pastellgrüne Etagere-Häschen habe ich bei  Depot gekauft. Das gibts auch noch in etwas größer, aber da die Foodbloggerküche schon aus allen Nähten platzt durfte nur der kleine Hase mit ;) Die Muffins passen farblich und geschmacklich ganz wunderbar dazu, ich könnte ja jetzt bis Mai nur noch muffin-futternd in der Balkonsonne sitzen!

Zutaten für ca. 10 Limetten-Muffins:

180 g Mehl
2 Eier
100 g Zucker
1 Bio-Limette
2 gestrichene TL Backpulver
4 EL Sonnenblumenöl
4 EL Milch
Puderzucker

Eier mit Zucker schaumig rühren. Limettenschale abreiben und den Saft auspressen, beides sowie das Öl und die Milch hinzufügen. Mit dem Handrührgerät glatt rühren, dann Mehl und Backpulver hinzusieben. Zu einem glatten Teig verrühren, dann in Muffinförmchen füllen und im Ofen bei 170° C etwa 15 - 20 Minuten backen (Stäbchenprobe - Backzeit variiert je nach Größe der Förmchen). Auf einem Gitterrost auskühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben.


Limetten-MuffinsLimetten-Muffins
Limetten-Muffins

Kommentare:

  1. Das klingt sehr nach meinem Geschmack. Ich mag Backwerk mit Zitrusnote.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich mag es auch, weil es so herrlich frisch ist. Liebe Grüße aus Thailand, Ela

      Löschen
  2. Gestern musste ich feststellen, dass ich auch vermehrt mit Zitrone und Limette backe, sobald der Frühling kommt :) Die Muffins sehen wirklich lecker aus :)

    Alles Liebe,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathi! Ja das passt einfach gut zum Frühling :)
      Liebe Grüße aus Thailand, Ela

      Löschen
  3. Das Rezept klingt wirklich super! Und es passt soooo toll zum Frühling mit den Limetten ♥
    Die Muffins sind aber auch echt hübsch geworden! Hast du die in Silikonförmchen gebacken? Das würde mich mal interessieren, die sehen nämlich echt toll aus :)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Clarimonde! Ich hab die muffins in einzelnen kleinen Silikonförmchen von Lurch gebacken. Die sind super, da bleibt nix kleben.
      Liebe Grüße aus Thailand, Ela

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly