Montag, 6. April 2015

CARROT CAKE - HAPPY EASTER!

Erstmal wünsch ich euch allen frohe Ostern und hoffe, ihr habt ein paar tolle freie Tage! Lasst euch vom Wetter nicht die Laune verderben.. Ich hab mir mit einem sonnengelben Carrot Cake den Frühling auf den Teller geholt. Den Kuchen habe ich in zwei Varianten gebacken, einmal als Torte (dafür die Anleitung unten) und außerdem als Kastenkuchen. Die Menge ist die gleiche, nur beim Frosting braucht ihr nur ein Drittel wenn ihr den Kastenkuchen macht. Beides hübsch, oder?

Carrot CakeCarrot Cake

Und was backt ihr so zu Ostern?


Zutaten für eine 20 cm Springform:
200 g Karotten
200 g Äpfel (2 Stück)
200 g Zucker
200 g Mehl
100 g gehackte Mandeln
50 g Kokosraspeln
200 g weiche Butter
3 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
5 Prisen Zimt
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL gemahlene Muskatblüte

Frosting:
400 g Frischkäse
200 ml Sahne
50 g Puderzucker

Ofen auf 175° C vorheizen. Äpfel schälen, entkernen und reiben. In einem Topf ein paar Minuten andünsten lassen, bis die Apfelmasse weich ist. Karotten schälen und reiben. Eier mit Zucker schaumig rühren, dann weiche Butter hinzugeben und weiterschlagen. Kokosraspeln, Apfelmasse und geriebene Karotten dazugeben und unterrühren. Mehl, Backpulver und Gewürze dazusieben und zu einem glatten Teig verrühren. Mandelstückchen unterheben. Zwei 20 cm Springform mit Backpapier bespannen, einfetten und je die Hälfte vom Teig darauf verteilen (wer nur eine Form hat, backt die zwei Teile nacheinander). Im Ofen ca. 40 - 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr kleben bleibt. Den Kuchen auf einem Auskühlgitter abkühlen lassen, dann in der Mitte gleichmäßig halbieren. 

Für das Frosting Sahne steif schlagen, dann den Frischkäse mit dem Puderzucker glatt rühren. Sahne unterheben. Je vier Esslöffel Sahne-Frischkäse-Masse auf jeder Kuchenschicht verteilen und mit einer Winkelpalette glatt streichen. Das letzte Stück Kuchen mit der glatten Schnittfläche nach oben legen, die Frischkäsemasse darauf verteilen und mit einer Winkelpalette gleichmäßig glatt streichen sowie die Seiten einstreichen. Mit Kokosraspeln bestreuen. Wer noch Masse übrig hat, kann mit einem Spritzbeutel Verzierungen auf den Kuchen spritzen.

Carrot CakeCarrot Cake
 Carrot Cake

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly