Dienstag, 16. Juni 2015

SCHOKO-GEWÜRZKUCHEN MIT FLÜSSIGEM KERN

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Reisehunger. Ich habe den Kuchen schon zweimal gebacken weil er so einfach aber grandios lecker ist. Wer auf brownieartige Teigkonsistenzen und orientalische Gewürze steht muss den Kuchen probieren!

Ich bin gerade in Barcelona und genieße die verrückte, teure und sonnige Stadt. Mein Urlaub hier wird anschließend auch verbloggt, ein paar Tips für euch habe ich schon gesammelt.

Schoko-Gewürzkuchen mit flüssigem KernSchoko-Gewürzkuchen mit flüssigem Kern


Zutaten für eine 20 cm Springform:
100 g ganze Haselnüsse
1/2 Vanilleschote
1 TL Zimt
5 Kardamom-Kapseln
1/4 TL gemahlene Nelken
200 g Zartbitterschokolade
200 g Butter
175 g Zucker
1/4 TL Meersalz
4 Eier (Größe M)
1 EL brauner Rum
40 g Mehl

Haselnüsse hacken und mit den Gewürzen in einer Pfanne rösten bis es duftet. Schokolade und Butter schmelzen, Zucker dazugeben. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Nach und nach die Eier einzeln unter die Schokobutter rühren. Rum und Salz sowie das Mark einer halben Vanilleschote hinzufügen. Mehl dazusieben und zuletzt die Nüsse. In eine gefettete Springform füllen und 25 Minuten backen  (Stäbchenprobe). Vor dem Herauslösen abkühlen lassen.

Schoko-Gewürzkuchen mit flüssigem KernSchoko-Gewürzkuchen mit flüssigem Kern

Kommentare:

  1. Da triffst du wieder einmal genau meinen Nerv - brownieartiger Teig und orientalische Gewürze? Kaum Mehl, stattdessen Nüsse? Ja bitte, klingt wirklich göttlich!
    Viel Spaß noch in Barcelona :)

    Liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Denise! Der Kuchen ist echt super, hoffe du schaffst es mal ihn zu backen :)
      LG Ela

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly