Freitag, 12. Juni 2015

TEGELBERG: PARAGLIDING ÜBER SCHLOSS NEUSCHWANSTEIN

Dinge, die man im Leben mal gemacht haben muss: dazu gehört definitiv Gleitschirmfliegen am Tegelberg über dem Schloss Neuschwanstein! Eine der beeindruckendsten Erfahrungen meines bisherigen Lebens. Allein hätte ich mich wohl nicht getraut, aber mein Freund und ich haben einen Tandemflug gebucht, bei dem wir mit unseren Piloten gleichzeitig starten konnten. Sich auf 1800 m Höhe zuzuwinken ist schon etwas besonderes!

Gleitschirmflug Tegelberg

Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein

Aber wie bin ich eigentlich auf diese Idee gekommen? 2010 war ich in Nepal, genauer gesagt in Pokhara - und dort ist ein beliebter Hotspot für Paraglider. Ich habe viele Leute vor Ort kennengelernt, die täglich fliegen waren, und habe mir Start- und Landeplatz angeschaut. So richtig getraut habe ich mich aber damals noch nicht. Irgendwie habe ich die Idee aber nie so ganz vergessen, und auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für meinen Freund kam mir die Idee, mit ihm gemeinsam durch die Lüfte zu segeln.

Gebucht habe ich unsere Tandemflüge bei der Flugschule Tegelberg und war sehr zufrieden. Unsere Piloten fliegen seit vielen Jahren und haben eine gute Ausbildung hinter sich. Um einen Tandemflug anzubieten muss man jede Menge praktisches und theoretisches Wissen haben, zum Beispiel auch über die Thermik, die beim Paragliden genutzt wird. 


Paragliding Tegelberg

Paragliden am Tegelberg

Die Anfahrt ist am einfachsten mit dem Auto. Direkt am Fuß des Tegelberges ist der Landeplatz, dort gibt es auch einen Parkplatz, wo man das Auto abstellen kann. Dann geht es mit der Gondel auf den Berg. Auf 1700 m Höhe ist der Startplatz für Paraglider und Drachenflieger. Es gibt zwei Rampen in verschiedene Himmelsrichtungen, die man zum Starten nutzen kann. 

Startplatz Gleitschirm Tegelberg
Startplatz Gleitschirm Tegelberg

Startplatz Gleitschirm Tegelberg

Sobald der Wind aus der richtigen Richtung kommt, zieht der Pilot den Schirm hoch und dann heißt es - rennen! Direkt die steile Rampe hinunter, in den Abgrund... Da wackeln einem die Knie, aber Zähne zubeissen und durch! Der Pilot erklärt vorher genau, wie der Absprung funktioniert und was dabei zu beachten ist. Praktischerweise ist Gleitschirmfliegen sehr gemütlich, man bekommt einen Rucksack, der sich im Flug zu einem Sitz verschieben lässt. Der Pilot ist hinter euch, achtet auf die anderen Flieger in der Luft, lenkt den Gleitschirm und nutzt die Aufwinde, um höher zu steigen.


Paragliding Tegelberg


Der Moment, in dem ihr auf eurem Sitz die Beine in der Luft baumeln lasst und den Blick über Berge, Seen und das Schloss Neuschwanstein schweifen lasst - unvergleichlich! Diese Aussicht ist mit Abstand das schönste, was ich in den Bergen  bisher gesehen habe. Ich wandere zwar gern, aber dieser statische Blick von einem bestimmten Punkt aus ist etwas anderes, als über die Berge zu gleiten und freie Sicht in alle Richtungen zu haben. 

Man sieht die vielen Seen in der Umgebung, zum Beispiel den Alpsee, den Weissensee oder den Forggensee mit seinem türkisblauen Wasser. Auch die Zugspitze kann man am Horizont erkennen. Wir sind direkt über das Schloss Neuschwanstein und die Marienbrücke geflogen. 

Paragliden Schloss Neuschwanstein
Paragliden Schloss Neuschwanstein

Je nachdem, wie gut die Thermik ist, kann der Pilot Aufwinde nutzen um immer höher zu steigen und lange in der Luft zu bleiben. Doch irgendwann ist der Spaß leider zu Ende und es geht an die Landung. Diese ist ziemlich einfach - der Pilot dreht einige Schleifen über dem Landeplatz, bis wir niedrig genug sind. Dann steuern wir auf die große Wiese zu und landen sanft mit den Füßen im Gras. Völlig unkompliziert!


Gleitschirm Landung
Gleitschirm Landung

Landeplatz Tegelberg
Landeplatz Tegelberg

Ist Paragliden gefährlich?

Gleitschirmfliegen ist kein Risikosport, also keine Extremsportart. Das kommt daher, dass der Risikofaktor der Mensch ist und nicht der Gleitschirm an sich. Die Technik ist sicher, es kommt nur darauf an, wie der Pilot mit den potentiellen Gefahren umgeht. Deshalb darf man nur fliegen, wenn das Wetter geeignet ist. Ihr bucht einen Tandemflug für einen bestimmten Termin, müsst aber am selben Tag morgens nochmal anrufen und nachfragen, ob das Wetter passt. Wenn nicht, muss der Flug auf einen anderen Tag verschoben werden!


Paragliding Tegelberg


Es gibt Piloten, die Loopings fliegen oder enge Kreise, wie auf der Achterbahn - das ist mit dem Gleitschirm möglich, aber bei einem Tandemflug eher unüblich (es sei denn, ihr besteht explizit darauf). Nur erfahrene Piloten werden so etwas anbieten und es ist kein normaler Bestandteil eures Fluges. Gefährlich wird ein Gleitschirmflug nur, wenn man ein heraufziehendes Gewitter ignoriert oder die Ausrüstung nicht ordnungsgemäß prüft und sichert, bevor man startet.

Sicherheit: Während dem Flug seid ihr mit einem Helm und einem Overall ausgestattet, außerdem müsst ihr knöchelhohe feste Schuhe anziehen. Ihr seid mit starken Karabinerhaken und Gurten gesichert. Rucksäcke und Gepäck sind nicht erlaubt, auch große Kameras nicht - kleine Helmkameras oder Digitalkameras könnt ihr mitnehmen und an einer Schnur sichern, damit sie nicht beim Fotografieren ein paar hundert Meter in die Tiefe fallen. 


Paragliding Tegelberg

Paragliding Tegelberg

Paragliding Tegelberg



Wer unter Höhenangst leidet oder wem schnell schlecht wird, für den*die ist Gleitschirmfliegen vielleicht nichts, aber allen anderen kann ich diese Erfahrung sehr ans Herz legen! 
 

Kommentare:

  1. Oh mein Gott, wie genial ist das denn? Was für eine Aussicht!
    Ich stelle mir Paragliden traumhaft vor. Das kommt definitiv mal auf meine "muss ich unbedingt erleben Liste". Danke für den tollen Bericht!

    Liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Denise, ich drück fest die Daumen, dass du bald in den Genuss eines Tandemfluges kommst! Es ist so ein tolles Erlebnis :)
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  2. Wow, du traust dich aber was, liebe Ela!
    Die Bilder sind der Hammer und hätte ich nicht So ne Höhenangst, ich würds dir direkt nachmachen ;)
    Toll, dass du uns an diesem einmaligen Erlebnis hast teilhaben lassen :)
    Die liebsten Wochenendgrüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, manchmal muss man sich etwas trauen :) Danke dir liebe Mia, freu mich sehr über deinen Kommentar!
      LG
      Ela

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly