Sonntag, 30. August 2015

DISNEY CUPCAKES

Für die Disney Mottoparty, auf der ich letztens war, habe ich natürlich auch etwas gebacken. Passend zum Thema gab es Disney Cupcakes, und zwar drei verschiedene. Vanille-Cupcakes, Red Velvet Cupcakes und Schoko-Muffins. Praktischerweise gibt es von Disney fertige Deko-Sets, die man verwenden kann. Ich habe ein Cupcake-Deko-Set* und essbare Muffinaufleger* gekauft, beides war Original Disney und von der Qualität einwandfrei. Die Cupcake-Förmchen sind nicht durchgeweicht und haben ihre Farbe behalten, die Topper waren beidseitig bedruckt und wirklich hübsch, und die essbaren Muffinaufleger, die ich mit Zuckerguss festgeklebt habe, haben bis zum Verzehr perfekt ausgesehen.


Disney Cupcakes CinderellaDisney Cupcakes Schneewittchen


Unten findet ihr das Rezept für die hellen Vanille-Cupcakes. Für Red Velvet Cupcakes einfach eine gute Messerspitze Lebensmittelfarbe* zum Grundrezept geben, für die Schoko-Muffins zwei Esslöffel Kakaopulver und ein bisschen mehr Milch. Ich habe zuerst die Vanillecupcakes gemacht, sie in den Ofen getan und dann in der gleichen Schüssel die Red Velvet angerührt, usw... Wenn ihr es in dieser Reihenfolge macht, müsst ihr nicht unterschiedliche Schüsseln abwaschen sondern könnt immer die gleiche verwenden.


Disney Schoko Muffins
 

Zutaten für ca. 10 Cupcakes:

180 g Mehl
2 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 gestrichene TL Backpulver
4 EL Sonnenblumenöl
4 EL Milch
Puderzucker

Topping für ca. 20 Cupcakes
300 g Frischkäse 
100 g Puderzucker
2 EL Himbeermarmelade zum Rosa färben
Zuckerdekor (Sterne, Perlen, ....)


Eier mit Zucker schaumig rühren. Limettenschale abreiben und den Saft auspressen, beides sowie das Öl und die Milch hinzufügen. Mit dem Handrührgerät glatt rühren, dann Mehl und Backpulver hinzusieben. Zu einem glatten Teig verrühren, dann in Muffinförmchen füllen und im Ofen bei 170° C etwa 15 - 20 Minuten backen (Stäbchenprobe - Backzeit variiert je nach Größe der Förmchen). Auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Frischkäse mit Puderzucker und Himbeermarmelade verrühren, dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und das Frosting auf die Cupcakes spritzen. Mit Zuckerdekor verzieren. 


*Amazon Affiliate: wenn ihr über diesen Link etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision - für euch bleibt der Preis gleich!

Kommentare:

  1. Das sieht so so gut und lecker aus :) Finde ich echt klasse mit dem Disney-Motto!

    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Freut mich, dass dir die Cupcakes gefallen!
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  2. Ach wie süß!
    Jetzt möchte ich auch eine Disney Mottoparty machen ;) Besonders diese bedruckten Plättchen finde ich cool und dann auch noch Red Velvet Cupcakes!
    Ganz liebe Grüße zu dir, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke Mia! Es wird noch einen weiteren Beitrag zum Disney Motto geben, darfst dich schon mal drauf freuen :) Das mit den bedruckten Oblaten hat erstaunlich gut funktioniert, hat mich auch überrascht!
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  3. Perfekt für eine Disney Party. Was so ein paar Cupcake Stecker doch gleich ausmachen ;) Schöne Idee.
    Liebe Grüße.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mareen! Ja selbst basteln wär mir zu aufwendig gewesen ;) Das habe ich ja schon beim Geschenkkorb gemacht (den ich auch noch auf dem Blog posten werde).
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen
  4. Hihi, deinen Post sollte ich mir unbedingt speichern, das Disney-Fieber erreicht mich bestimmt früher, als mir lieb ist. Wobei, ich bin ja selber größter Fan von Mickey, Bernhard & Bianca und Co. All die tollen Filme. Und dazu noch so tolle Cupcakes. Sind wunderschön geworden!
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch eine Erwachsenen-Mottoparty ;) Für Disney ist man nie zu alt! Die Filme sind einfach toll... und die Kostümmöglichkeiten auch, hihi. Also ran an die Disney Party!
      liebe grüße, Ela

      Löschen
  5. Eine süße Idee! Und die Vanille in Kombination mit der Himbeere - das passt einfach immer.

    Viele Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Janne :) Die Kombi ist echt super!
      Liebe Grüße, Ela

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly