Samstag, 2. Januar 2016

ROTER DETOX SMOOTHIE MIT MACA

Nach den Feiertagen und jeder Menge schwerem, fettigem Essen (ich denke da auch an das Raclette zu Silvester..) brauche ich viel frisches Obst, um mich wieder fit zu fühlen. Ich bin eigentlich kein Verfechter von Detox-Kost, aber wenn es schmeckt und mir gut tut, wieso nicht? Also habe ich ein paar Detox-Lebensmittel in den Mixer geschmissen und einen superleckeren roten Smoothie daraus gemacht. 


Roter Detox-Smoothie mit Himbeeren, Rote Bete und Maca
Roter Detox-Smoothie mit Himbeeren, Rote Bete und Maca


Das Detox-Konzept verspricht, den Körper zu entgiften. Verzichten sollte man zum Beispiel auf Kaffee, Zucker oder Weißmehl, außerdem auf tierische Produkte wie Fleisch oder Joghurt. Die Hauptbestandteile von Detox-Kost sind also Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Natürlich gibt es aber Lebensmittel, die besonders gut zum Entgiften geeignet sind - dazu gehören zum Beispiel Beeren, Rote Bete oder Chia Samen. Auch grüne Smoothies sind gut geeignet, wenn ihr eine Entgiftungskur plant. Ein paar Rezepte für grüne Smoothies findet ihr hier auf dem Blog:
 


Grüne Smoothies - Detox Lebensmittel
Grüne Smoothies - Detox ist lecker!


Zutaten für 2 Gläser Roter Detox-Smoothie
1/4 gekochte rote Beete
1 Glas gefrorene Himbeeren
2 Gläser frisch gepresster Orangensaft
etwas frischer geriebener Ingwer 
1 TL Chia Samen
1 TL Maca Pulver

Alle Zutaten im Mixer 60 - 90 Sekunden lang pürieren, bis ein cremiger Smoothie entsteht. In zwei Gläser gießen und sofort servieren.


Roter Detox-Smoothie mit Himbeeren, Rote Bete und Maca
Roter Detox-Smoothie mit Himbeeren, Rote Bete und Maca

Kommentare:

  1. Die schöne rote Farbe allein wirkt schon Wunder! Ich fühle mich schon viel leichter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das Auge isst eben mit :) Die Farbe ist echt ein Knaller!
      Liebe Grüße, Ela

      Löschen
  2. hi ela,

    ja, denke wir brauchen alle einen guten Start ins Neue Jahr...dein Beitrag hilft da schon sehr weiter!

    lg netzchen

    übrigens ... echt lässiger Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Freut mich, dass dir mein Blog gefällt :) Und der Smoothie ist echt lecker!
      Viele liebe Grüße, Ela

      Löschen
  3. Hey, ich würde dein Rezept gerne ausprobieren aber ich hätte eine Frage wegen der Roten Beete.
    Ist da ein viertel von einer Knolle gemeint?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, eine Viertel Knolle :) Gekocht! Gibt es so abgepackt im Supermarkt.
      Liebe Grüße, Ela

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly