Mittwoch, 20. Januar 2016

STICKY RICE MIT MANGO

Als mir Sarah von Sarah's Krisenherd erzählt hat, dass sie nach Thailand fliegt und noch ein paar Gastblogger sucht, war ich natürlich sofort begeistert. Ich war selbst letztes Jahr dort und liebe das thailändische Essen. Vor allem den berühmten Sticky rice mit Mango.. Er wird gedämpft und ist deshalb anders als unser deutscher Milchreis. Die Reiskörner sind nach dem Dämpfen außen noch leicht knusprig, innen aber weich. Wenn man den Reis dann mit der Kokosmilch verrührt, hat er die perfekte Konsistenz.


Sticky Rice mit MangoSticky Rice mit Mango


Ich hoffe, Sarah wird auf ihrer Reise auch die ein oder andere Portion Mango-Klebreis genießen können. Wer nicht bis zur nächsten Thailand-Reise warten möchte, um dieses köstliche Dessert zu probieren, findet bei Sarah's Krisenherd das Rezept.


Thailändischer Klebreis mit Mango
Thailändischer Klebreis mit Mango

1 Kommentar:

  1. Vielen lieben Dank nochmal für den tollen Beitrag!

    LG aus Chiang Mai

    Sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly