Samstag, 20. Mai 2017

GEMÜSECURRY MIT MANGOLD

Aus Sri Lanka habe ich geröstetes, rotes Chilipulver mitgebracht, das perfekt zu frischem Gemüse passt und momentan neben den frischen Curryblättern aus dem Garten unserer Airbnb Gastgeber in Galle mein absolutes Lieblingsgewürz ist. Für dieses Gemüsecurry mit Mangold könnt ihr natürlich auch eine Chilipaste oder Currypulver verwenden. Wichtig ist, dass das Gemüse bissfest bleibt und nicht matschig gekocht wird. Den bunten Mangold finde ich farblich und geschmacklich einfach toll, er hat dunkelrote Blätter und einen knallroten Stiel, oder dunkelgrüne Blätter und einen sonnengelben oder orangefarbenen Stiel. Ich habe ihn im Biomarkt und auf dem Wochenmarkt gesehen und hoffe, ihr findet auch welchen für dieses leckere Curry!


Gemüsecurry mit Mangold
Gemüsecurry mit Mangold

 
Zutaten für 2 Personen:
5 - 7 Stängel bunter Mangold
2 Karotten
1/2 Brokkoli
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2 - 3 cm Ingwer
200 ml Kokosmilch
frischer Koriander 
1 TL geröstetes rotes Chilipulver (oder ein Currygewürz eurer Wahl)
Salz
Öl
Dazu: Basmati-Reis mit Currypulver & Chilifäden (1 Tasse Reis für 2 Personen)


Reis nach Packungsanweisung garen und mit Salz und Currypulver würzen. Karotten schälen und in Julienne schneiden (dünne Streifen). Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Brokkoli in Röschen zerteilen. Mangold waschen und in Streifen schneiden, die dicken Enden der Stiele wegwerfen. In einem Wok etwas Öl erhitzen, darin zuerst Zwiebeln und Ingwer, dann Knoblauch und Chilipulver anrösten. 

Brokkoli und Karotten dazugeben und anbraten. Koriander waschen und von den Stielen zupfen. Wenn das Gemüse bissfest gegart ist, mit Kokosmilch aufgießen, Salz dazugeben sowie die Mangoldstreifen. Kurz aufkochen lassen, dann abschmecken und mit dem Reis auf einem Teller anrichten. Korianderblätter darüber verteilen und sofort servieren.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ela, das sieht wirklich so gut aus! Mangold habe ich auf dem Balkon (grüne Blätter und knallpinke Stiele) uns bin sowieso noch auf Inspiration-Suche dafür. Auf Curry mit Mangold bin ich noch gar nicht gekommen :) Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carina, wow wie toll, auf dem Balkon? Da wächst der? Ist ja super, dann ist das Rezept ja genau das richtige für dich :)
      Liebe Grüße, lass es dir schmecken!
      Ela

      Löschen
  2. Mhhh, das klingt richtig lecker. Schon viel zu lange kein Mangold mehr gegessen, Zeit es nachzuholen! Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße,
    Filiz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Filiz :) Ich mache auch viel zu selten Mangold, dabei ist der so lecker!
      Liebe Grüße,
      Ela

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly