Freitag, 29. September 2017

VEGANE HERBST BUDDHA BOWL

Der Herbst ist da. Es ist kalt, die Blätter werden bunt und die Heizung läuft... Also wird es Zeit für Soulfood! Meine liebsten Herbst-Gemüse habe ich zu einer bunten Bowl zusammengestellt. Mit dabei sind Auberginen, Kürbis, Rucola und Walnüsse,  außerdem für den Eiweißgehalt noch Kichererbsen, Walnüsse und Tofu. Eigentlich hätten auch noch frische Feigen in der Buddha Bowl sein sollen, aber ich konnte auf dem Markt keine finden - alle ausverkauft! Schade, denn sie gehören definitiv auf meine Was-ich-am-Herbst-mag-Liste. Die Bowl ist übrigens nicht nur vegan sondern auch glutenfrei / low carb. 


Vegane Herbst Buddha Bowl
Vegane Herbst Buddha Bowl

Zutaten für 2 Personen:
1 Dose Kichererbsen
1/4 Hokkaido Kürbis
1 Aubergine
1 Handvoll Rucola
100 g Tofu
20 g Walnüsse
(1 - 2 frische Feigen)
1 TL Garam Masala
Öl
Salz
Pfeffer

Backofen auf 200° C vorheizen. Kichererbsen unter fließendem Wasser abspülen, bis sie nicht mehr schäumen. Dann in eine Schüssel geben, mit 1 EL Öl und 1 TL Garam Masala sowie Salz vermischen. Aubergine und Hokkaido-Kürbis würfeln. Die Gemüsewürfel und die marinierten Kichererbsen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen, bis die Kichererbsen knusprig sind und der Kürbis weich. In der Zwischenzeit Rucola waschen, Tofu würfeln und Walnüsse grob hacken. Wer Feigen dazugeben möchte, kann sie in Achtel schneiden. 

Das Gemüse aus dem Ofen holen und auf zwei Teller verteilen. Mit Rucola, Tofu, Walnüssen und Feigen anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen, gegebenenfalls noch etwas Öl darüber verteilen und heiß servieren.


Vegane Herbst Buddha Bowl

Kommentare:

  1. Ich bin ja ein riesen Fan von Buddha Bowls. Egal wie man sie nennen möchte, Schüsselküche macht mich happy. Vor allem wenn man einfach nach herzenslust kombinieren kann. Deine sieht wirklich köstlich aus <3

    Viele Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Jasmin! Das freut mich :) Dass man so bunt durcheinander kombinieren kann was man gerade da hat finde ich auch super.
      Liebe Grüße
      Ela

      Löschen

Ähnliche Beiträge

Printfriendly